Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

HSB Normalien: Zentrierflansch mit Ansatz und Bohrring

Der Zentrierflansch HSB 100 M erleichtert das Zentrieren der Form auf den Aufspannplatten. (Abb.: HSB Normalien)

Der Zentrierflansch HSB 100 M erleichtert das Zentrieren der Form auf den Aufspannplatten. (Abb.: HSB Normalien)

Mit Hilfe der fertig verbohrten Zentrierflansche HSB 100 M und 500 M von HSB Normalien, Schwaigern, kann die Form auf den Aufspannplatten der Spritzgießmaschine einfacher und schneller zentriert werden. Das zeitaufwändige Einarbeiten der Schraubenköpfe entfällt.

Die Zentrierflansche mit bereits vorgebohrten 2er- und 3er-Lochbildern, wahlweise mit 120° oder 180° und M5-Senkung können individuell ausgewählt werden. HSB Normalien hat die Größen mit Durchmesser 100 bis 160 (HSB 500 M) bzw. 100 bis 175 mm (HSB 100 M)und einer Höhe von 12 bis 17 mm (HSB 100M), bzw. 17 bis 21 mm (HSB 500M) lagermäßig bevorratet und bietet dem Formenbauer so eine schnelle Verfügbarkeit.

Das komplette Sortiment des Normalienherstellers von über 30.000 Artikeln ist im Online-shop unter www.hsb-shop.de übersichtlich verfügbar und rund um die Uhr zu bestellen. Hier gibt es auch den Formaufbau-Konfigurator, der den Nutzer mit wenigen Klicks zum Ziel führt.

www.hsb-normalien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...