Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Kraiburg TPE: Anwendungen in vielen Bereichen

Sie sehen gut aus und haben eine angenehme Haptik. Sie sind gegen verschiedenste Medien beständig und besitzen unterschiedliche Härtegrade. Sie haften hervorragend auf Thermoplasten und haben optimale Dichtungs-, Dämm- und Antirutscheigenschaften. Darüber hinaus sind sie geeignet für alle Verarbeitungsverfahren herkömmlicher Kunststoffe. Kurz: Thermoplastische Elastomere (TPE) sind in vielen Anwendungssektoren nicht mehr wegzudenken. Compounds des TPE-Spezialisten Kraiburg TPE finden in den verschiedensten Bereichen ihre Anwendung – als Logoblenden im Motorblock, Werkzeuggriffe, Pumpspender für Haarfärbemittel oder als Verschlüsse für Infusionsbeutel. Aufgrund ihrer Eigenschaften und ihrer hohen Qualität erlauben Kraiburg TPE-Compounds unbegrenzte Möglichkeiten in Design und Funktion.

Auf dem Messestand der Kraiburg TPE auf der K 2013 findet das Fachpublikum genau diese Anwendungsfelder wieder: Anhand von Anwendungsbeispielen aus den Anwendungsbereichen Automotive, Industry, Consumer und Medical informiert ein kompetentes Team von TPE-Spezialisten die Fachbesucher über die umfassende Produktpalette der Custom-Engineered TPE. Neben seinen globalen Aktivitäten stellt Kraiburg TPE auch die nächsten Schritte des Ausbaus seines internationalen Netzwerks und die Erweiterung am Standort Deutschland vor.

Global präsent

Seit der letzten K in 2010 setzt das Unternehmen – neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung seines innovativen Produktportfolios – verstärkt auf weltweites Wachstum sowie den Auf- und Ausbau von Produktions- und Vertriebsniederlassungen, vor allem in den Wachstumsmärkten Asien/Pazifik sowie Südamerika.

Im asiatischen Markt beliefert das Unternehmen seine Kunden mit einem flächendeckenden Vertriebsnetz. Kunden aus China werden von den Standorten Hongkong, Shanghai und Wuhan aus beraten. Im indischen, vietnamesischen, thailändischen und taiwanesischen Markt ist Kraiburg TPE mit mehreren Vertriebsniederlassungen präsent. Neben Deutschland und den USA befindet sich eine weitere Produktionsstätte in Malaysia. Durch die flächendeckende Präsenz im asiatischen Raum ist der TPE-Hersteller in der Lage, asiatische Kunden innerhalb kürzester Zeit zu unterstützten.

Von seinem Standort Duluth in Georgia, USA, baut Kraiburg TPE seine Aktivitäten und die Stärkung seiner Vertriebsorganisation im lateinamerikanischen Markt aus. Logistikleistungen wie Transport und Lagerhaltung werden kontinuierlich mit dem Ziel optimiert, Kunden vor allem in Mexiko und Südamerika noch schneller und zuverlässiger mit Produkten beliefern zu können.

Auch am Standort in Waldkraiburg, Deutschland werden derzeit auf dem Produktionsgelände Erweiterungen und Baumaßnahmen durchgeführt.

Weltweite Qualität-Standards

Bei Kraiburg TPE gelten weltweit die hohen europäischen Standards in Sachen Sicherheit und Qualität. An allen Standorten arbeiten Fachteams, die auf die unterschiedlichen Anforderungen von Kunden aus den Anwendungsbranchen Automotive, Industry, Consumer und Medical spezialisiert sind. Ein Team von hochqualifizierten Verfahrenstechnikern arbeitet an einer konstant gleichbleibenden Qualität – auch zwischen den Standorten. Somit profitieren Kunden von Know-how, Network sowie Produkt- und Serviceleistungen auf hohem Niveau.

Hilfreicher Begleiter auf der Messe ist die Kraiburg TPE App: Alle Neuigkeiten über die Welt von Kraiburg TPE finden Messebesucher in den Versionen für iPhone, iPad und Android TM Smartphones.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.