Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Nordson Xaloy: Plastifizierungssystem für PLA

Barriereschnecke Xaloy Efficient mit dem Mischer Xaloy Stratablend II zum Extrudieren. (Foto: Nordson)

Barriereschnecke Xaloy Efficient mit dem Mischer Xaloy Stratablend II zum Extrudieren. (Foto: Nordson)

Ein für die Verarbeitung von Biokunststoffen aus Polymilchsäure (PLA) optimiertes Plastifizierungssystem von Nordson Xaloy Inc., New Castle (USA), sorgt für eine höhere Produktivität sowie eine bessere Produktqualität als Standard-Schnecken-und-Zylinder-Systeme und bietet gleichzeitig die nötige Korrosions- und Abriebfestigkeit für die Verarbeitung von PLA-Compounds.

Nordsons neues Xaloy Schnecken-und-Zylinder-Paket für PLA basiert auf Technologien, die in Zusammenarbeit mit Herstellern von PLA-Granulaten entwickelt wurden, und weist drei Schlüsselelemente auf:

  • speziell auf PLA ausgelegte Schneckengeometrien, die den Durchsatz erhöhen und gleichzeitig sowohl die Scherkräfte minimieren als auch die Schmelzetemperatur regeln
  • Mischsegmente, die eine homogenisierte Schmelze liefern
  • Schnecken- und Zylindermaterialien, die den leicht korrosiven Wirkungen von PLA und dem Abrieb aufgrund der Compound-Inhaltsstoffe standhalten

Für alle PLA-Anwendungen sind die Zylinder in dem neuen Paketsystem mit Xaloy X-800 beschichtet, einer nickelbasierten Legierung mit Wolframkarbid, die verschleißfester als Eisen-, Eisen-Chrom- und Nickel-Kobalt-Legierungen ist und so für eine bessere Abrieb- und Korrosionsfestigkeit sorgt. Die Schnecken bestehen aus ausscheidungsgehärtetem 17-4 PH Edelstahl mit einer Hartmetallbeschichtung aus Xaloy X-183.

Schnecke Xaloy EasyMelt zum Spritzgießen. (Foto: Nordson)

Schnecke Xaloy EasyMelt zum Spritzgießen. (Foto: Nordson)

Das Schneckendesign hängt vom Prozess ab. Beim Extrudieren sorgt die Barriereschnecke Xaloy Efficient mit dem Mischer Xaloy Stratablend II sowohl für ein chaotisches und distributives Mischen als auch für homogenisierte Schmelzetemperaturen und damit für eine hohe Qualität und Produktivität. Die Schnecke Xaloy EasyMelt zum Spritzgießen kann so auf eine bestimmte PLA-Granulatqualität angepasst konstruiert werden, dass sie eine hohe Temperaturkontrolle und einen schnellen Schneckenrückzug ermöglicht. Wenn Mischen nötig ist, kann der Xaloy Z-Mischer hinzugefügt werden, der bei Anwendungen vorteilhaft ist, bei denen es auf hohe Klarheit ankommt.

www.nordsonpolymerprocessing.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...