Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Rampf: 2K-PUR-Schaum und Dosierzelle

Der Dichtungs- und Formweichschaum Raku-PUR Speed ist bereits nach kurzer Zeit klebfrei. (Foto: Rampf)

Der Dichtungs- und Formweichschaum Raku-PUR Speed ist bereits nach kurzer Zeit klebfrei. (Foto: Rampf)

Schnelligkeit und Präzision auf engstem Raum: Auf der Fakuma präsentiert die Rampf Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg, die kompakte Roboter-Dosierzelle DC-RS250 und den Dichtungs- und Formweichschaum Raku-PUR Speed. Am Messestand wird die DC-RS250 den PUR-Schaum live applizieren.

„Höhere Geschwindigkeit und geringer Platzbedarf machen die DC-RS250 und Raku-PUR Speed ideal für Lean-Manufacturing-Konzepte“, so Hartmut Storz, Leiter für Vertrieb und Marketing bei Rampf Production Systems. „Die Integration des Polyurethan-Systems macht Produktionsflächen frei, da die verarbeiteten Teile schon nach einer Bandstrecke von nur zwei bis drei Metern verpackungsbereit sind.“

Die kompakte Roboterzelle DC-RS250 verbindet schnelle Verarbeitung, Flexibilität und die Fähigkeit, nahezu jeder Platzvorgabe gerecht zu werden. Mit dem Kuka-Roboter KR Agilus ausgestattet, bietet sie eine hohe Funktionalität für Bauteile bis zu einer Größe von 200 x 250 x 80 mm. Es können verschiedene ein- und zweikomponentige Materialien aufgetragen werden, einschließlich hoch abrasiver Materialien wie zum Beispiel Wärmeleitpasten. Die Dosierzelle zeichnet sich zudem durch eine bequeme Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten aus.

Der schnell aushärtende Dichtungs- und Formweichschaum Raku-PUR Speed ist bereits in rund drei Minuten klebfrei. Nach Auftrag des Schaums kann das Bauteil umgehend weiterverarbeitet werden. Die Lagerung in Aushärteöfen oder Lagersystemen gehört somit der Vergangenheit an – Raumtemperatur ist für die Aushärtung des Dichtungsmaterials ausreichend. Raku-PUR Speed ist dadurch für den Einsatz in Technologien, bei denen es auf kurze Taktzeiten ankommt, geeignet.

www.rampf-gruppe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.