Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Regloplas: Neue XXL-Temperiergeräte und Mehrfachverteiler-System bis 230 °C

Die neuen Temperiergeräte der Linie XXL von Regloplas arbeiten bei einer Heizleistung bis 144 kW mit einer Durchflussmenge von maximal 800 l/min im Systemkreis. (Foto: Regloplas)

Die neuen Temperiergeräte der Linie XXL von Regloplas arbeiten bei einer Heizleistung bis 144 kW mit einer Durchflussmenge von maximal 800 l/min im Systemkreis. (Foto: Regloplas)

Die neue Temperiergeräte-Linie XXL stellt die Regloplas AG, St. Gallen (Schweiz), auf der Fakuma 2017 vor. Sie arbeitet bei einer Heizleistung bis 144 kW mit einer Durchflussmenge von maximal 800 l/min im Systemkreis und ist in den Versionen für Wasser bis 95 °C sowie für Öl bis 300 °C erhältlich. Dank intelligenter Platzausnutzung und der Erweiterbarkeit für diverse Optionen eignet sie sich besonders für die Anwender von großen Werkzeugen, Pressen und Extrudern.

Zudem bietet das Unternehmen sein Mehrfachverteiler-System Multiflow jetzt für Temperaturen bis 230 °C, mit individueller Durchflussregelung pro Kreis. Möglich sind bis zu 4 x 4 Temperierkreise. Die Lösung erlaubt die Nutzung des vollen Durchflusses mit kompletter Pumpenleistung in parallel geschalteten Temperierkreisen und eliminiert das Risiko, dass sich eine Verkalkung oder Verstopfung in einem der Kreise wie in seriellen Systemen auf alle auswirkt. Bei der manuellen Multiflow-Variante werden die Durchflüsse mittels Kugelhahn eingestellt. Bei der automatischen Lösung wird der Durchfluss in jedem Kreis mittels Regelkugelhahn automatisch auf den eingestellten Sollwert gebracht.

Regloplas ist nach eigenen Angaben der erste Anbieter dieser automatischen Multiflow-Variante. Die eingestellten Sollwerte bilden das Überwachungsfenster. Wenn die Temperatur oder der Durchfluss abweichen, schlägt das System Alarm. Die überwachte Parallelschaltung erhöht die Prozesssicherheit entscheidend. Die Lösung ist voll integriert ins Steuerungssystem der Temperiergeräte mit Sensorik, Überwachung, Anzeigen und Reglern.

www.regloplas.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.