Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Rubicon: Standardextruder zur Ummantelung von Schläuchen

Der Standardextruder EEK 125.16 S ist ein Beispiel für die universell einsetzbaren Maschinen. (Foto: Rubicon)

Der Standardextruder EEK 125.16 S ist ein Beispiel für die universell einsetzbaren Maschinen. (Foto: Rubicon)

Die Rubicon Gummitechnik und Maschinenbau GmbH, Halle/Saale, präsentiert auf der heute startenden DKT in Nürnberg eine ganze Reihe interessanter Neuheiten aus dem breit gefächerten Programm an Maschinen und Anlagen für die Gummi-, Silikon- und TPE-Verarbeitung.

Mit den diesjährigen Exponaten zeigt Rubicon Beispiele für zahlreiche Weiterentwicklungen und Anpassungen bestehender Technologien auf dem Gebiet der Schlauchextrusion.

Für die Herstellung von Schläuchen bietet Rubicon speziell angepasste Extruder und Extrusionswerkzeuge. Mit dem ausgestellten Standardextruder EEK 125.16 S zeigt Rubicon ein Beispiel für die genau abgestimmten und universell einsetzbaren Maschinen. Spezielle Schnecken- und Zylinderkonstruktionen sorgen für eine hohe Produktqualität, hohe Ausstoßleistungen sowie Servicefreundlichkeit. Kombiniert mit einem Querwerkzeug Q 90/125 kann der Standardextruder in einer Schlauchextrusionslinie zur Extrusion der Decklage auf die textilverstärkte Schlauchseele eingesetzt werden.

Um den steigenden Anforderungen an die Qualität technischer Schläuche gerecht zu werden, entwickelt Rubicon in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden individuelle Lösungskonzepte. Rubicon liefert schlüsselfertige Anlagen für die Herstellung unterschiedlichster Schläuche wie bspw. Klima-, Benzin-, Servolenkungs-, Schmieröl-, Turbolader-, Kühler-, Industrie- und Hydraulikschläuche. Nach Kundenwünschen und -anforderungen werden die Fertigungslinien mit Beschickungs- und Messeinrichtungen, Schocktunneln, Strickmaschinen, Druckern zur Markierung, Kühl-, Aufwickel- und Schneidvorrichtungen komplettiert.

Rubicon produziert, neben Extrudern für die Herstellung verschiedenster technischer Gummiprodukte, schlüsselfertige Linien zur Herstellung von Profilen und Schläuchen mit Salzbad-, Mikrowellen-, Heißluft- und Infrarotvulkanisation. Des Weiteren liefert das Unternehmen Laborextruder und -walzwerke sowie Ausrüstungen zur Verarbeitung von thermoplastischen Elastomeren (TPE).

www.rubicon-halle.de

Rubicon auf der DKT 2018:
Halle 12, Stand 519

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...