Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Sabic: PP mit besonderer Schmelzefestigkeit für Schaumlösungen

Durch enge Zusammenarbeit mit Partnern in der Wertschöpfungskette hat sich Sabic, Sittard (Niederlande), eine umfangreiche Wissensbasis über Schaumtechnologien erarbeitet und ein diversifiziertes und weltweit verfügbares Schaumportfolio für Anwendungen in vielen industriellen Einsatzbereichen entwickelt. Mit der Einführung von Sabic PP-UMS, einer neuen Familie von Polypropylenen mit ultrahoher Schmelzefestigkeit, hat das Unternehmen dieses Portfolio weiter ausgebaut.

Das neue PP-UMS bietet eine herausragende Schmelzefestigkeit von über 65 cN und ausgezeichnete Schäumbarkeit. Es eignet sich für den Einsatz als Basismaterial zur Entwicklung neuer Schaumlösungen mit Leichtbaupotenzial in Industriebereichen aller Art.

PP-UMS zielt auf Leichtbauanwendungen in der Automobil-, Verpackungs- und Baustoffindustrie. (Fotos: Sabic)

„Mit Blick auf die Zukunft des Leichtbaus sehen wir im Schäumen eine Schlüsseltechnologie für weitere Wanddickenreduzierungen jenseits der heutigen Grenzen im Markt“, sagt Frank de Vries, Global Foam & Lightweight Leader bei Sabic. „Aus diesem Grund arbeiten unsere globalen Entwicklungsteams aktiv an der nächsten Generation schäumbarer Kunststoffe. Diese Lösungen sind auf mehrere unterschiedliche Verarbeitungstechniken ausgerichtet, um das offene Potenzial der Wertschöpfungskette bestmöglich zu erschließen.“

Der verstärkte Sabic-Fokus auf Schaumtechnologie erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette und stützt sich auf ein spezialisiertes globales Marketingteam zur zielgerichteten und schnellen Umsetzung geeigneter Lösungen sowie auf eines der breitesten Angebote an Schaumkunststoffen in der Branche. Die Schäumbarkeit des neuen PP-UMS-Materials wurde im Foam Innovation Center (FIC) des Unternehmens in den Niederlanden erprobt und optimiert. Das Zentrum verfügt über Verarbeitungskapazitäten für die meisten gängigen Schaumtechniken und über modernste Analysetechnik.

www.sabic.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...