Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Sepro: Apps zur Anpassung der Roboterzyklen und Troubleshooting

Die Sepro Group, La Roche-sur-Yon (Frankreich), stellte auf der Fakuma erstmals zwei neue, intelligente Apps für Roboterkonnektivität und -steuerung vor. Die Anwendung „OptiCycle“ unterstützt Benutzer bei der Feinabstimmung von Roboter- und Maschinenzyklen für eine hohe Produktivität. Die App „Live Support“ ermöglicht online eine Fehlerdiagnose zur Verringerung der Ausfallzeiten. Die neuen Apps sind Teil von Open 4.0, Sepros langfristig angelegter, unternehmensweiter Initiative zur Implementierung einer offenen, transparenten, einfachen und universellen Plattform für intelligente Roboter und Steuerungen der nächsten Generation.

„Diese beiden Apps sind Beispiele dafür, wie fortschrittliche Robotersteuerungen den Menschen dabei unterstützen, auf der Basis von zielgerichteten Informationen, schnellere und produktivere Entscheidungen treffen zu können “, sagt Jean-Michel Renaudeau, CEO der Sepro Group. „OptiCycle bietet eine spezielle Logik, die es Programmierern – unabhängig von ihrer Programmiererfahrung – einfacher macht, Roboter- und Maschinenzykluszeiten zu beurteilen und kontinuierlich zu verbessern. Live Support ermöglicht den direkten den Kontakt zur Hotline durch die vereinfachte Übermittlung von Daten, die für eine schnelle Diagnose und Problemlösung entscheidend sind.“

OptiCycle für die Feinabstimmung

Mit dem OptiCycle Plugin für die Sepro Visual Steuerung lässt sich der gesamte Roboterzyklus darstellen und das Programm in seine Elemente zerlegen. (Foto: Sepro)

Mit dem OptiCycle Plugin für die Sepro Visual Steuerung lässt sich der gesamte Roboterzyklus darstellen und das Programm in seine Elemente zerlegen. (Foto: Sepro)

Die OptiCycle-App unterstützt das Fachpersonal bei der Anpassung von Roboterzyklen und dadurch bei der Reduzierung der Produktionszeiten insgesamt. Die Zykluszeiten bestehender Roboterprogramme können durch OptiCycleum bis zu 40 % und typische Spritzgießzyklen um etwa 5 % reduziert werden, was zu einer entsprechenden Produktivitätssteigerung führt.

Das OptiCycle-Plugin analysiert automatisch Roboterprogramme, die mit Sepros Steuerplattformen Touch 2, Visual 2 und Visual 3 erstellt wurden. Der Bediener muss lediglich einige Fragen beantworten und die wichtigen Punkte in die Visual-Software einpflegen. OptiCycle passt daraufhin automatisch die Zykluszeit innerhalb des Werkzeugs an. OptiCycle gibt auch erweiterte Empfehlungen zur Anpassung von Greifern und Werkzeugen (EOAT) sowie des Hubs von Spritzgießmaschinen.

Da OptiCycle für Programmierer jeder Kenntnisstufe geeignet ist, trägt die App auch zur Produktivitätssteigerung bei. Gleichzeitig kann sie als unterstützendes Tool für die Programmierung eingesetzt werden und Konsistenz und Qualität auf Unternehmensebene verbessern. Programme, die mit OptiCycle entwickelt wurden, können gespeichert und über Produktionsnetzwerke an anderen Robotern eingesetzt werden.

Live Support zur Online-Fehlerdiagnose

Live Support ist eine smartphone-basierte App, die den Kontakt zum technischen Service von Sepro vereinfacht. (Abb.: Sepro)

Live Support ist eine smartphone-basierte App, die den Kontakt zum technischen Service von Sepro vereinfacht. (Abb.: Sepro)

Sepro gabt zudem eine Vorschau auf eine weitere App – Live Support – für den technischen Support über das Smartphone. Mit ihr lassen sich der Kontakt mit dem Sepro-Kundendienst, die Störungsbehebung und die Hotline-Unterstützung vereinfachen und beschleunigen.

Über ihre Smartphones können Kunden schnell den Kundenservice anfordern sowie Fragen und Fehlermeldungen schildern. Über das einfache Scannen eines QR-Codes werden zusätzlich detaillierte Informationen zu Roboterstatus und Wartung hinzugefügt. Die jeweilige Anfrage kann danach als dringend oder normal markiert werden. Die App übermittelt Serviceanfragen und Daten direkt an die Techniker der Service-Hotline, die sich unmittelbar damit beschäftigen können. Gleichzeitig quittiert das System den Empfang und sendet einen Rückruf-Button mit, der eine direkte Verbindung zu den Sepro-Hotline-Experten herstellt.

Mit Live Support lässt sich der Prozess des technischen Supports vereinfachen und die Fehlerwahrscheinlichkeit senken. Die App verbindet nicht nur den Sepro-Kundenservice mit dem Kunden, sondern stellt ihm auch präzise Roboter-Echtzeitdaten zur Verfügung, so dass sich Probleme schneller lösen und Ausfallzeiten damit reduzieren oder ganz eliminieren lassen. Darüber hinaus unterstützt die App Sprach- und Videokommunikation zwischen dem Sepro-Kundenservice und den Kunden.

www.sepro-group.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...