Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

SKZ: Gemeinsamer Messeauftritt von SKZ-Testing und Analytik Service Obernburg

Mit einem jetzt noch umfangreicheren Leistungsspektrum präsentiert sich die SKZ-Testing, Würzburg, durch den gemeinsamen Auftritt mit dem Tochterunternehmen Analytik Service, Obernburg, auf der Fakuma.

Neben dem Serviceangebot von SKZ-Testing ergänzt Analytik Service das umfassende Prüfangebot für Kunststoffe aller Art, vor allem in den Bereichen technische Fasern, Medizintechnik, komplexe Schadensfallanalytik sowie automobile Freigabeprüfungen.

Über die Verzahnung innerhalb der SKZ-Gruppe stehen den Kunden neue Prüfmöglichkeiten zur Verfügung, welche die Einzelunternehmen in dieser Form bisher nicht realisieren konnten. Im Segment Automotive wird auf dieser Basis ein Ausbau der Zulassungen durch die Automobilhersteller (OEMs) erfolgen, wie sie beispielsweise bei Daimler, Opel oder Volkswagen schon heute vorhanden ist. Analytik Service verfügt außerdem mit ihren hochwertigen analytischen Möglichkeiten, beispielsweise der ESCA-Oberflächenanalytik oder der NMR-Spektroskopie, über Methoden, die vor allem im Bereich der Medizintechnik zum Einsatz kommen. Zusammen mit den mikroskopischen Verfahren können damit auch schwierige Schadensfallprobleme gelöst werden.

www.skz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.