Fakuma 2017

Die Messe-Schwerpunkte des KUZ (v.l.n.r.): Ultraleichter Thermoplast-Schaumspritzguss, veredelte Oberflächen, präzise Mikroformteile. (Foto: KUZ)
KUZ: Spritzguss ultraleicht, veredelt und präzise

Das Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) stellt auf der Fakuma 2017 neue intelligente Lösungen und aktuelle Forschungsergebnisse vor. Ultraleichter Thermoplast-Schaumspritzguss Chemisches und physikalisches Schäumen stehen bei den Forschungen im KUZ und … Mehr >

Die neue Flüssigsiliconreihe Elastosil LR 5040 wurde speziell für Anwendungen in sensiblen Bereichen entwickelt. (Foto: Wacker)
Wacker: Temperfreies LSR für sensible Anwendungen

Auf der Fakuma stellt Wacker, München die neue Flüssigsiliconkautschuk-Reihe Elastosil LR 5040 vor. Diese Silicone besitzen nach der Vernetzung auch ohne thermische Nachbehandlung eine exzellente Mechanik und enthalten nur wenige … Mehr >

FAKUMA aktuell: Die Messe-News von plas.TV (Tag 1)

In unserer Auftaktsendung zeigen wir Ihnen Impressionen des ersten Messetages. Außerdem haben wir mit Messe-Chefin Bettina Schall, K-PROFI-Chefredakteur Markus Lüling und der Sprecherin des Ausstellerbeirats Sandra Füllsack gesprochen.

Goldener Herbst

Ob „Fakuma“ nun für „FAchmesse für KUnststoffMAschinen“ oder für „FAmiliärer KUnststoff-MArktplatz“ steht, spielt eigentlich keine Rolle. Sie ist beides. Seit 1981. Und 2017 vielleicht mehr denn je. Sicher ist: Größer … Mehr >

Sandra Füllsack schätzt das Familiäre an der Fakuma

Seit Anfang des Jahres ist sie Vorsitzende des Fakuma-Ausstellerbeirates, dem auch Bernd Schäfer (Deifel Buntfarbenfabrik), Dr. Christoph Schumacher (Arburg), Dr. Christoph Steger (Engel Austria) und Georg Tinschert (Wittmann-Battenfeld) angehören: Sandra … Mehr >

Verarbeiter zeigen ihre Innovationskraft

Wie bereits seit den 1980er Jahren, präsentieren sich auch auf der Fakuma 2017 zahlreiche Kunststoffverarbeiter – und dabei solche mit und ohne eigenen Werkzeugbau. Insgesamt 435 der 1.858 im Online-Verzeichnis … Mehr >

PP-Wabenkerne werden sowohl beim Maserati Ghibli als auch im Toyota Prius PV serienmäßig verbaut. (Foto: Thermhex)
Thermhex: Waben für das Automobil

Die Thermhex Waben GmbH, Halle, informiert am Gemeinschaftsstand der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt über die neuesten Anwendungen seiner PP-Wabenkerne und deren kontinuierlichen Herstellungsprozess. Aktuell befinden sich unter den Anwendungsbeispielen zwei … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20