Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Ascend: PA-Typen für Befestigungselemente, Folien sowie E+E

Der PA-66-Hersteller Ascend Performance Materials, Houston (Texas/USA), hat kürzlich neue Typen seines PA 66 Vydyne für Kabelbinder und Befestigungselemente, Folien und elektronische und elektrische Anwendungen vorgestellt.

Vydyne ThermaPlus erschließt den Einsatz von Kabelbindern aus PA 66 im Bereich erhöhter Temperaturen, einschließlich des Motorraums von Kraftfahrzeugen. (Foto: Ascend)

Vydyne ThermaPlus erschließt den Einsatz von Kabelbindern aus PA 66 im Bereich erhöhter Temperaturen, einschließlich des Motorraums von Kraftfahrzeugen. (Foto: Ascend)

Vydyne ThermaPlus ist ein wärmestabilisiertes PA 66 für Kabelbinder und Befestigungselemente unter der Motorhaube. Durch die Verwendung der von Ascend entwickelten mehrstufigen Hitzestabilisierungstechnologie bringt es eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 230 °C mit. „Die saubere und effiziente Verarbeitung von PA 66 hat es zum Material der Wahl für Hersteller von Kabelbindern und Befestigungselementen gemacht“, sagte Christelle Staller, Ascends Director of Sales für Europa. „Bei der Entwicklung von Vydyne ThermaPlus war es uns wichtig, ein Produkt zu entwickeln, das diese Verarbeitbarkeit beibehält und den steigenden thermischen Belastungen unter der Motorhaube gerecht wird.“

Ascend hat auch eine neue Serie von PA-66-Copolymeren für Folien entwickelt. Vydyne PTR-Folien sind laut Hersteller 40 % durchstoßfester als PA-6-Folien, weisen eine hohe Klarheit auf und können auf bestehenden Anlagen für Blas-, Guss- und biaxial orientierte Folien verarbeitet werden. „Unzureichende Verpackungen sind eine wichtige Ursache für Produkt- und Lebensmittelverluste in allen Lieferketten“, so Steve Manning, Senior Director für Technologie bei Ascend. „Natürlich sind das komplexe Probleme, für die es nicht die eine Lösung gibt, aber wir wissen, dass ein Teil der Antwort eine bessere Verpackung ist, die den Anforderungen des globalen Güterverkehrs gerecht wird.“

Vydyne PTR-Typen sind in elf verschiedenen Qualitäten für Lebensmittel-, Hochtemperatur- und Industrieverpackungen erhältlich.

Darüber hinaus hat Ascend einen neuen Typ der Serie Vydyne Eco für E+E-Anwendungen angekündigt. Eco 500 ist ein verstärktes, nicht halogeniertes flammhemmendes PA 66 für die Verwendung in Leistungsschaltern, Stromtrennschaltern und Elektro- und Hybridfahrzeugen. Der neue Typ, der sich derzeit in der Entwicklung befindet, soll die UL 94 V-0-Norm bei weniger als 0,4 mm Dicke erreichen, einen Glühdraht-Entflammbarkeitsindex von 960 °C und einen CTI von mehr als 600 V aufweisen. Für die verschiedenen Anwendungen wird Eco 500 mit Glasfaserverstärkung zu 15, 25 und 30 % erhältlich sein und verbessertes Fließverhalten sowie reduzierten Formbelag für eine effiziente Verarbeitung bieten.

www.ascendmaterials.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.