Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

BASF: Trendfarben für Kunststoffdesign

In einer Kollektion inspirierender Trendfarben für Kunststoffdesign hat die BASF-Marke Colors & Effects sichere, verlässliche und brillante Pigmente zusammengestellt. Mit neuen Pigmenten wird eine Farbkollektion des Pantone Color Institutes für die anspruchsvollen Farb- und Designanforderungen der Kunststoffindustrie realisiert. Neben verbesserter Brillanz erfordert modernes Kunststoffdesign Pigmente, die Verbrauchersicherheit priorisieren und nachhaltige Eigenschaften, wie Widerstandsfähigkeit und Wiederverwertbarkeit aufweisen.

Die drei Farbpaletten, die aus je sieben Farbtönen bestehen, wurden mit aktuellen Pigmententwicklungen zum Leben erweckt. „Mit unserer Pantone Farbkollektion stellen wir aktuelle Konsumtrends heraus und beantworten die Frage, wie die vielfältigen Anforderungen der Industrie mit sicheren, verlässlichen und brillanten Pigmenten erfüllt werden können“, so Marc Dumont, Head of Marketing, Pigmente für die Kunststoffindustrie bei BASF.

„Die neue Pantone Farbkollektion zeigt, wie heute Moderelevanz mit Funktionalität, Sicherheit und Nachhaltigkeit verbunden ist“, sagt Laurie Pressman, Vice-President bei Pantone Color Institute. „Die einzigartige Farbpalette ist Ausdruck der führenden Rolle der Colors & Effects Marke für globale Farbtrends und -anforderungen im Kunststoffdesign.“

Drei Trend-inspirierte Farbpaletten

Die „Ethereal Elements“-Palette erzählt von beruhigenden, sanften und heiteren Blautönen. Als Farbe der Wahrheit, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit, soll Blau Produkte herausstellen, an die Verbraucher glauben können. Die tief chromatische und funkelnde Farbpalette wurde mit Paliogen Blue K 6500 FK und mit Sicopal Turquoise K 8215 FK realisiert.

Die „Healthy Living“-Palette stellt die Vernetzung der Menschheit mit ihrer Umwelt in den Mittelpunkt. Warme und vitalisierende Farbtöne werden durch Pigmentinnovationen zum Leben erweckt, die in den sensiblen Anwendungen der Lebensmittel- und Spielzeugindustrie die Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher priorisieren. Die verwendeten Effektpigmente Lumina Royal Russet und Lumina Royal Amber ermöglichen lebendige Rottöne und starke Glitzereffekte, während sie gleichzeitig globale Regulierungen für Lebensmittelkontakt erfüllen.

In der gedeckten „Transformation“-Palette wird die Relevanz des nachhaltigen Konsums im modernen Alltag aufgegriffen. Während die Farben einerseits mit Vergangenem verbindenden, erzählen sie andererseits von einer wirtschaftlichen Gegenwart, die sich an die Bedürfnisse der Zukunft anpasst. So ist die Forderung der Konsumenten nach verantwortungsvollen Produkten bereits Realität. Entsprechend erfordern Produkt-Designer Materialien, die eine langfristige Anwendung ermöglichen und die Umwelt schonen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde die Palette mit Pigmenten realisiert, die hohe Haltbarkeit, Widerstandsfähigkeit und Prozessstabilität mitbringen, sodass Produkte in allen Materialien auch für künftige Generationen strahlen. Dabei ermöglichen Sicopal Red K 3050 FK und Cinquasia Rubine K 4370 FK die Erweiterung des widerstandsfähigen roten Farbraums. Aufgrund ihrer hohen Temperatur- und chemischen Beständigkeit halten die Pigmente anspruchsvollen Anwendungsfeldern stand und können auch in technischen Kunststoffen eingesetzt werden.

www.colors-effects.basf.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.