K 2019

Live, locker und leger

Dass ein veritabler Bundesminister eine K besucht hat – daran können sich auch Veteranen der Branche nicht mit Gewissheit erinnern. Doch: Am Dienstagabend war Peter Altmaier am Rhein präsent. Wenn auch „nur“ virtuell, dafür aber live, locker und leger. Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie überraschte Publikum, Beobachter und Teilnehmer einer Diskussion mit Sachkunde und Verbindlichkeit.

Entsprechend groß war die Freude bei Verbänden und Initiativen der Kunststoffindustrie über das Versprechen eines direkten Drahts nach Berlin. Den gilt es zu nutzen. Echte Schwergewichte der Kunststoffindustrie haben am Dienstag und am ersten Messetag große Ernsthaftigkeit bewiesen beim Umgang mit Abfallproblemen und Circular Economy. Wenn es ihnen gelingt, diese auch nach und in Berlin zu transportieren, kann die Branche nur gewinnen.

Gepostet am 16.10.2019 um 21:10.
Markus Lüling
Markus Lüling (Chefredakteur K-PROFI)
berichtet exklusiv für K-AKTUELL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.