K-PROFI Ausgabe 10/2021

Mutige Entscheidungen mit Zukunft

Liebe Leserin, lieber Leser,

in unserem Heft K-PROFI 10/2021 lesen Sie wieder von spannenden Technologien, beeindruckenden Persönlichkeiten und mutigen Entscheidungen.

Die Lebensmitteltauglichkeit von Recyclingware ist von der EFSA bisher nur für PET bestätigt. Günther Pahlitzsch, Sales Director Germany, berichtet, wie Greiner Packaging Verpackungen für Molkereiprodukte heiß-sterilisierbar macht. Das Start-up Heybico will Mehrwegbecher für den To-Go-Konsum von Kaffee und Kaltgetränken etablieren. Wolfgang Isenmann, Geschäftsführer des Entwicklungs- und Produktionspartners Hans Fleig in Lahr, berichtet über den Einstieg in das Spritzgießen der biobasierten und industriell kompostierbaren Werkstoffe. Die intelligente Inline-Verkettung von Spritzgieß- und Oberflächenveredelung ist ein Alleinstellungsmerkmal bei Varioplast in Ötisheim. Geschäftsführender Gesellschafter Michael Däbritz gibt Einblick in aktuelle Serienprojekte der Automobilindustrie.

Ein Großbrand zerstörte Anfang Juli Teile der Produktion bei Wefapress Beck + Co. in Vreden. Was der Hersteller und Bearbeiter von Kunststoff-Halbzeugen erlebt und erfahren hat, berichtet Geschäftsführer Gerrit Beck. Seit Jahrtausenden nutzt die Menschheit Naturfasern. Trotzdem haben sich Kunstfasern z.B. in Outdoor-Bekleidung, Heimtextilien und Reinigungslappen durchgesetzt. Wir zeigen, wo Textilien aus synthetischen Materialien den Naturprodukten überlegen sind.

Endlich wieder Messe: Vom 12. bis 16. Oktober trifft sich die Branche zur „Fakuma“ in Friedrichshafen. Zu deren Leitthemen haben wir Erkenntnisse aus der Digitalisierung von Kunststoffverarbeitern (Seite 34) und zum Wandel zur Kreislaufwirtschaft (Seite 40) aus der Praxis zusammengestellt. Den ausführlichen Vorbericht mit Neuheiten und Live-Exponaten lesen Sie hier.

Mein Team und ich hoffen, viele von Ihnen auf der Fakuma wiederzusehen!

Gepostet am 04.10.2021 um 06:35.
Markus Lüling (Chefredakteur K-PROFI)
berichtet exklusiv für K-AKTUELL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.