Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Carclo: Investitionen nach Großauftrag aus der Medizintechnik

Das Spritzgießunternehmen Carclo (Ossett / Großbritannien; www.carclo.co.uk) hat über seine Spartengesellschaft Carclo Technical Plastics (CTP, London / Großbritannien; www.carclo-ctp.co.uk) einen Kooperationsvertrag mit einem global tätigen Erstausrüster für Medizintechnik geschlossen.

Im Rahmen eines Zehn-Jahres-Vertrags mit dem namentlich nicht genannten Partner soll CTP Komponenten für komplexe medizinische Diagnostik-Einweggeräte produzieren. CTP kündigte hohe Investitionen im laufenden Geschäftsjahr an, um Kapazitäten zu schaffen. Am 7. Januar 2021 wurde außerdem Eric Hutchinson in den Carclo-Verwaltungsrat berufen. Er soll ab dem 31. März die Funktion des Aufsichtsratsvorsitzenden Peter Slabbert übernehmen.