Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Domo Chemicals: Folientochter CFP heißt nun Domo Film Solutions

Fünf Jahre nach dem Kauf von CFP Flexible Packaging (CFP, Cesano Maderno / Italien) benennt Domo Chemicals (Leuna; www.domochemicals.com) den Hersteller biaxial orientierter Polyamidfolien (BOPA) um. CFP unter der Leitung von Attilio Annoni firmiert mit sofortiger Wirkung als Domo Film Solutions SpA. Das Unternehmen verarbeitet das von Domo Chemicals erzeugte PA 6 vornehmlich auf den Folienanlagen in Italien, seit 2018 läuft zudem eine Produktion in Leuna.

Zusätzlich zu den zuletzt vorgestellten „Nyleen” PA 6-Folien mit verringertem CO2-Fußabdruck will Domo Film Solutions in Kürze auch erste Gießfolien mit Recyclinggehalt auf den Markt bringen. Gleichzeitig arbeitet der Folienhersteller an biobasierten Lösungen, ohne dazu bislang aber Details zu veröffentlichen.