Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Engel: Neue Frankreich- und Benelux-Geschäftsführer

Romain Reyre und Arthur van Dijk sind die neuen Geschäftsführer im internationalen Vertriebsnetz des Spritzgießmaschinenbauers Engel (Schwertberg / Österreich; www.engelglobal.com). Reyre folgt auf Philippe Sterna, der in den vergangenen 20 Jahren Geschäftsführer der Vertriebs- und Serviceniederlassung in Frankreich war und nun in den Ruhestand tritt. Reyre ist seit 2016 bei dem Spritzgießmaschinenhersteller beschäftigt – zuletzt hat er als Regional President die Geschäfte in Südostasien geleitet. Sein Nachfolger dort wird Roger Bitterlin, der in Personalunion weiterhin Business-Unit-Leiter in Asien bleibt.

Mit Arthur von Dijk erhält Anfang Mai 2020 auch Engel Benelux BV mit Sitz in Houten / Niederlande einen neuen Geschäftsführer. Der Maschinenbauingenieur kommt aus der Rohstoffindustrie und bringt 25 Jahre Erfahrung in der Kunststoffindustrie mit, wo er verschiedene Positionen in technischen und kaufmännischen Disziplinen sowie in der Geschäftsführung innehatte.