Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Haitian: Spritzgießmaschinenhersteller meldet Verkaufsrekord

Nach einem Umsatzrückgang um fast 10 Prozent im Geschäftsjahr 2019 konnte der Spritzgießmaschinenhersteller Haitian International (Ningbo, Zhejiang / China; www.haitian.com) trotz Pandemie die Erlöse im Geschäftsjahr 2020 wieder nach oben schrauben. Mit weltweit rund 43.000 verkauften Maschinen erwirtschaftete Haitian einen Umsatz von 11,8 Mrd RMB (1,5 Mrd EUR), ein Plus von über 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Aufgrund der starken Nachfrage nach einfachen medizinischen Produkten sowie Verpackungen in der ersten Jahreshälfte gab es mit mehr als 37.000 verkauften Maschinen der „Mars Serie“ einen neuen Verkaufsrekord zu verbuchen. Deren Umsatz stieg gegenüber Vorjahr um knapp ein Drittel auf 8,2 Mrd RMB.