Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Interpack: Weltleitmesse auf 2021 verschoben

Nun trifft die Angst vor der aktuell deutlich gestiegenen Zahl an Coronavirus-Infizierten auch die „interpack“  ( www.interpack.com): Die Weltleitmesse für die Verpackungsindustrie, zu der zuletzt 2017 über 170.000 Besucher aus 169 Ländern sowie 2.866 Aussteller nach Düsseldorf kamen, wird nicht wie geplant vom 7. bis 13. Mai 2020 stattfinden, sondern auf das kommende Jahr verschoben. Neuer Termin ist der 25. Februar bis 3. März 2021.

Der ursprüngliche Dreijahresturnus soll trotz der Verschiebung beibehalten werden, sodass die übernächste Auflage dann 2023 wieder ihre Tore öffnen wird. Auch betroffen von einer Verschiebung ist eine weitere, von der Messe Düsseldorf ( www.messe-duesseldorf.com) in diesem Jahr geplante Großveranstaltung: Die „drupa”, weltgrößte Fachmesse für die Druckindustrie, soll jetzt vom 20. bis 30. April 2021 stattfinden, statt – wie ursprünglich vorgesehen – vom 16. bis 26. Juni 2020.