Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Paccor: Verpackungshersteller investiert 40 Mio EUR

Investitionen von rund 40 Mio EUR hat der Verpackungshersteller Paccor (Düsseldorf; www.paccor.com) für 2021 angekündigt, der außer in Deutschland auch in Polen, Ungarn, Rumänien, Finnland, Türkei, Frankreich, Spanien, Großbritannien und in den Niederlanden produziert. Rund 2 Mio EUR fließen in den Produktionsstandort Ravensburg.

Vor rund zwei Jahren eingeleitete bauliche Maßnahmen, die Mitte 2021 abgeschlossen werden, sorgen für eine Erweiterung der dortigen Produktionsfläche um 80 Prozent. Der Maschinenpark aus 22 Spritzgießanlagen soll zudem um drei weitere Maschinen ergänzt werden. Des Weiteren soll auch an anderen Standorten in Kapazitätserweiterungen, Automatisierungslösungen sowie innerbetriebliche Logistik investiert werden.