Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Primo: Profilhersteller bestellt neuen Geschäftsführer für Deutschland

Mit Wirkung zum 15. August 2022 wird Oliver Beer neuer Geschäftsführer der Deutschland-Aktivitäten von Primo (Kopenhagen / Dänemark; www.primo.com). In dieser Funktion wird er die Produktionsstätte in Berlin, das neue Werk in Buxtehude sowie alle Primo-Geschäftsbereiche in Deutschland und die Kunden in Mitteleuropa betreuen, wie der dänische Profilhersteller mitteilt.

Zuvor, seit 2014, war Beer Geschäftsführer des österreichischen Maschinenbauers Greiner Extrusion – der inzwischen zusammen mit Battenfeld-Cincinnati agiert. Zu Beers vorherigen Stationen zählen die Positionen als Geschäftsführer bei Döllken Kunststoffverarbeitung und Technischer Leiter bei Kömmerling Kunststoffwerke.