Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Sacmi: Neuer Geschäftsbereich „RigidPackagingTechnologies“

Mit „RigidPackagingTechnologies“ hat die italienische Maschinenbaugruppe Sacmi (Imola / Italien; www.sacmi.com) Ende vergangenen Jahres einen neuen Geschäftsbereich gegründet, der sämtliche Kunststoff-Dienstleistungen in den Bereichen Verschlüsse, Preforms, formstabile Behälter sowie Inspektion unter einem Dach zusammenfasst. Geleitet wird die Business Unit, auf die mit 250 Mio EUR rund ein Fünftel des aktuellen Konzernumsatzes entfällt, von Vezio Bernardi.

Laut Bernardi will Sacmi zukünftig stärker das Kerngeschäft – Herstellung von Verschlüssen, Preforms und Behältern – mit Angeboten im Bereich der Montage und Konfektionierung verknüpfen. Ein Bereich, den Sacmi im vergangenen Jahr durch die Übernahme von Velomat (Spoltore / Italien; www.velomat.com), einem Hersteller von Montagemaschinen für Verschlusskappen, Mikropumpen und medizinische Geräte, gestärkt hatte.