Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

SCG Packaging: Übernahme der britischen Go-Pak abgeschlossen

Der thailändische Hersteller von Papier-, Karton- und Kunststoffverpackungen SCG Packaging (SCGP; Bangkok; Thailand; www.scgpackaging.com) hat die am 2. November 2020 bekannt gegebene Übernahme des britischen Anbieters von Foodservice-Verpackungslösungen Go-Pak (Bristol / Großbritannien; www.go-pakuk.com) abgeschlossen.

Dieser Deal soll SCGP dabei helfen, seinen Kundenstamm in der Lebensmittelbranche, im Einzel- und Großhandel, in Restaurants und Fast-Food-Restaurants in Großbritannien, Europa und Nordamerika zu erweitern. „Wir erwarten weltweit eine steigende Nachfrage nach Foodservice-Verpackungen“, sagte SCGP-CEO Wichan Jitpukdee. Weil vielerorts die Restaurants während der Covid-19-Lockdowns geschlossen sind, nehmen Konsumenten ihre Mahlzeiten stattdessen in entsprechenden Verpackungen mit nach Hause oder ins Büro.