Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Veka: Profilhersteller investiert in Nordamerika

Der Profilhersteller Veka (Sendenhorst; www.veka.de) investiert angesichts der Erholung des US-Wohnungsmarkts mehr als 6 Mio USD (umgerechnet 4,5 Mio EUR) in das Werk der Tochtergesellschaft Veka Inc (Fombell, Pennsylvania / USA; www.vekainc.com).

Der Ausbau der Produktion von Fenster- und Türenprofilen schaffe 38 neue Stellen, sagt Joe Peilert, President und CEO des Nordamerika-Geschäfts von Veka. Damit steigt die Beschäftigtenzahl in Fombell auf über 400 Mitarbeiter. Auch am Standort Terrell (Texas) baut Veka aus. Die Installation von vier neuen Extrusionslinien ist fast abgeschlossen.