Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Walki: Investition am polnischen Standort Jatne

Der Hersteller von Folien für Bau- und Verpackungsanwendungen Walki (Espoo / Finnland; www.walki.com) hat in Jatne / Polen eine neue Zehn-Farben-Flexodruckmaschine installiert. „Diese Investition wird unsere Kapazität deutlich erhöhen und wir werden in der Lage sein, auf die schnell wachsende Nachfrage nach flexiblen Verpackungen zu reagieren“, sagte Andreas Rothschink, Sales Director Consumer End Uses bei Walki.

Die neue Anlage des tschechischen Herstellers Soma (Lanškroun / Tchechien; www.soma-eng.com), auf der sowohl Kunststofffolien als auch Papier veredelt werden können, ergänzt in Jatne eine bestehende Zehn-Farben-Flexodruckmaschine. Neben flexiblen Verpackungsmaterialien werden an dem polnischen Standort aber auch sogenannte Ries-Einschläge zum Verpacken von Papier hergestellt; beschäftigt werden aktuell rund 90 Mitarbeiter.