Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Windenergie: Vestas vergibt Strukturschaum-Millionenauftrag an Diab

Einen Fünfjahresvertrag zur Lieferung von PET- und PVC-Strukturschäumen im Wert von 200 bis 250 Mio EUR hat Diab (Helsingborg / Schweden; www.diabgroup.com) mit dem Windkraftspezialisten Vestas (Aarhus / Dänemark; www.vestas.com) geschlossen.

Der Strukturschaumhersteller plant dafür Investitionen vor allem in die Werke für PET-Schäume der Marke „Divinycell”. Ausgebaut werden insbesondere das Stammwerk im schwedischen Helsingborg und die Produktion in DeSoto, Texas / USA, wie CCO Roland Karlsson auf Nachfrage erklärte. Den Umfang der Investitionen nannte er nicht.