Branchen-News: Märkte

Chemische Industrie: Coronavirus bremst Produktion weltweit

Die weltweite Chemieproduktion ist im Januar 2020 um 1 Prozent zurückgegangen und hat damit die Anstiege aus den Monaten November und Dezember wieder aufgesogen. In der Märzausgabe des „Global Chemical Production Regional Index” (Global CPRI) macht das…

Polycarbonat: Force Majeure bei Covestro in Italien

Aufgrund der Corona-Pandemie stoppt Covestro (Leverkusen; www.covestro.com) die Produktion von Polycarbonat-Spezialitäten am norditalienischen Standort Filago vom 19. März bis mindestens zum 25. März 2020. Dies werde die Auslieferung der dort hergestel…

Titandioxid: Weißpigment „möglicherweise krebserregend”

In der Ende Februar 2020 veröffentlichten „Deligierten Verordnung 2020/217“ hat die EU-Kommission Titandioxid (TiO2) als möglicherweise „krebserregenden Stoff der Kategorie 2″ eingestuft. Nach dem Gesetz, das ab dem 9. September 2021 gilt, müssen Verpa…

Logistik: Deutliche Lieferverzögerungen durch die Virusepidemie

Durch die Corona-Krise sind deutliche Probleme in der Logistik vorgezeichnet. Insbesondere bei Materialien aus Fernost zeichnen sich Lieferverzögerungen ab, die die Produktion hiesiger Verarbeiter beeinträchtigen werden. Kunststoffdistributeure ge…

Amaplast: Coronavirus-Pandemie führt zu Lieferengpässen

Die meisten Kunststoffmaschinenbauer in Italien sind aktuellen Angaben des Branchenverbands Amaplast (Mailand / Italien; www.amaplast.org) zufolge noch regulär in Betrieb. Das Dekret des italienischen Premierministers Giuseppe Conte vom 12. März 2020 z…

Glasfasern: EU verhängt Strafzölle auf Ware aus Ägypten

Die im Juni vergangenen Jahres angestoßene Untersuchung von Importen von Glasfaserprodukten aus Ägypten führt ab dem 7. März 2020 zu Strafzöllen auf Schnittglasfasern mit einer Länge bis zu 50 mm, Faserschnittmatten sowie Rovings. Zunächst vorläufig we…

Deutsche Kunststoffverarbeitung: Branchenerlöse schrumpfen

Als “Seitwärtsbewegung” bezeichnete Dr. Oliver Möllenstädt das Abschneiden der deutschen Kunststoffverarbeitung im vergangenen Jahr. Dabei konnten die Worte des Hauptgeschäftsführers im Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV, D-10178…

Coronavirus: Lage in China leicht entspannt, aber unübersichtlich

„Die chinesische Industrie hat ihre Geschäftstätigkeit normalisiert, da sich die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt.” Das ist die – sehr optimistische – Einschätzung der aktuellen Lage seitens des „Chinaplas”-Messeveranstalters Adsale (Hongko…

PVC: Kem One erklärt FM für Lieferungen aus Saint-Fons

Der PVC-Erzeuger Kem One (Lyon / Frankreich; www.kemone.com) hat am 19. Februar 2020 Force Majeure für Lieferungen aus dem französischen Saint-Fons ausgerufen. Das Werk vor den Toren Lyons habe die Produktion von Masse-PVC aussetzen müssen, weil die Ha…

Welthandel: China setzt Einfuhrzölle für fast 700 Produkte aus

China hat angekündigt, Strafzölle auf 696 aus den USA importierte Waren zeitweise auszusetzen. Laut einer Erklärung des chinesischen Finanzministeriums vom 17. Februar 2020 soll die Befreiung ab dem 2. März 2020 für ein Jahr gelten. Es handelt sich bei…

Türkei: Kunststoffverarbeiter steigern Produktion

Die türkische Wirtschaft hat auf den Wachstumspfad zurückgefunden. Auch wenn das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Gesamtjahr 2019 auf 734 Mrd USD (679 Mrd EUR) schrumpfte, setzte in der zweiten Jahreshälfte offenbar eine Wende ein. So legte das BIP in den…

PET: Steigende Nachfrage nach Regranulaten

Recyceltes PET könnte bis 2030 bis zu 55 Prozent des gesamten PET-Bedarfs in Europa ausmachen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht des britischen Beratungsunternehmens Eunomia (Bristol; www.eunomia.co.uk) hervor. Im Jahr 2018 lag der Verbrauch von RE…

Elektroindustrie: Branche verzeichnet Umsatzrückgang

Im Jahr 2019 gingen die Bestellungen der deutschen Elektroindustrie im Vergleich zum Vorjahr um 3,2 Prozent zurück. Das Minus der Inlandsaufträge (-4,6 Prozent) war doppelt so hoch wie das der Auslandsaufträge (-2,2 Prozent). Während die Geschäftspartn…