Technologie-News: Elastomerverarbeitung

Das Konzept-Reisemobil VisionVenture war ein Publikumsrenner auf dem BASF-Stand auf der K 2019. (Foto: K-AKTUELL)
BASF: Komfort-Campen mit Kunststoff

Das von BASF, Ludwigshafen, und Hymer, Bad Waldsee, gemeinsam entwickelte Konzept-Fahrzeug VisionVenture ist ein seriennaher Ausblick auf die Zukunft des Reisemobils. Mit Hilfe der Entwicklungskompetenz des BASF Creation Centers ist … Mehr >

Die neuen TPE-Compounds wurden insbesondere für den Einsatz im Fahrzeugbau entwickelt. (Foto: Kraiburg TPE)
Kraiburg TPE: Witterungsbeständig und optisch hochwertig

Kraiburg TPE hat sein Portfolio an thermoplastischen Elastomeren um vier Typen der Reihe Thermolast K erweitert, die sich insbesondere für anspruchsvolle Hart-/Weich-Verbundbauteile mit hohen Ansprüchen an Oberflächenqualität und dauerhafte Witterungsbeständigkeit … Mehr >

Live auf der Messe entsteht auf einer 2-K-Spritzgießmaschine der Smartphone-Halter-Prototyp "Butterfly". (Foto: Momentive)
Momentive: Zahlreiche Silikonlösungen auf einen Blick
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-B15 aus.Halle: 6
Stand: 06-B15

Momentive, Waterford (USA), zeigt auf der K 2019 neue Silikonlösungen, darunter Silikonelastomere, Spezialsilane und Beschichtungen. Live-Demonstrationen zeigen die praktische Anwendung dieser Technologien. Silikon-Elastomere Das Unternehmen zeigt sein komplettes Portfolio an … Mehr >

Elmet zeigt den neu entwickelten Pumpenstrang mit servoelektrischem Antrieb. (Foto: Elmet)
Elmet: LSR-Dosierung servoelektrisch, schlank und mit Fernwartungssystem
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 12 am Stand 12-E49-5 aus.Halle: 12
Stand: 12-E49-5

Elmet, Oftering (Österreich), präsentiert sich auf der K 2019 als international aktiver Systemlieferant für den gesamten Bereich der Spritzgießverarbeitung von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuken (LSR). Ein Schwerpunkt des Messeauftritts wird die Weiterentwicklung des … Mehr >

Das Haftvermögen halogenfrei flammwidriger TPE-Typen im Verbund mit flammgeschütztem Polyamid hängt in hohem Maß von der spezifischen PA-Formulierung ab. Entwicklungsziel war ein Schälwiderstand von 2,5 N/mm, geprüft nach VDI 2019. (Abb.: Kraiburg TPE)
Kraiburg TPE: Flammwidrige TPEs mit Haftung zu PA
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 06 am Stand 06-C58-04 aus.Halle: 06
Stand: 06-C58-04

Kraiburg TPE, Waldkraiburg, verfügt über weitreichende Erfahrung in der Entwicklung von TPE mit halogenfreier Flammschutzausrüstung. Für 2-K-Anwendungen mit PP wurde erst jüngst eine zweite Produktreihe mit Flammwidrigkeitseinstufung gemäß UL Standard … Mehr >

Abdeckungen für Lüftungsöffnungen (hier ein Beispiel) gehören zu den möglichen Anwendungen der neuen glasfaserverstärkten Bio-Flex- und Terralene-Compounds von FKuR. (Foto: www.istockphoto.com/Sadeugra)
FKuR: Erweiterte Einsatzbereiche für biobasierte Thermoplaste
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-E48 aus.Halle: 6
Stand: 06-E48

Auf der K 2019 präsentiert FKuR, Willich, sein erweitertes Portfolio biobasierter Thermoplaste für eine weiter wachsende Anwendungsbreite einschließlich Verpackungen, Konsumgüter, Sportartikel und technische Teile. Aktuelle Ergänzungen sind zwei glasfaserverstärkte Typen … Mehr >

Arlanxeo: Elastomere für künftige Mobilität
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-C52 aus.Halle: 6
Stand: 06-C52

Arlanxeo, Maastricht (Niederlande), Hersteller von Performance-Elastomeren, stellt seine zweite Teilnahme an der K-Messe unter das Motto „Future Mobility”. Trends wie Elektrifizierung und autonomes Fahren sowie alternativer Wege in der Nutzung … Mehr >

Das in den Boden des Dispensers ecoDIS eingelassene flexible Dosierelement wird im 2K-Verfahren aus einem TPE von Kraiburg TPE im Verbund mit PP gefertigt. (Foto: Coradin)
Kraiburg TPE: Einfach drücken und mischen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-C58-4 aus.Halle: 6
Stand: 06-C58-4

Mit einem haptisch weichen und medienbeständigen thermoplastischen Elastomer (TPE) von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, haben die Produktentwickler des französischen Spritzgießers Coradin das Dosieren und Zubereiten flüssiger Kosmetika verbessert. Das im Boden … Mehr >

Besonderes Merkmal eines viskoelastischen Schaums ist sein Formgedächtnis: Sobald kein Gewicht mehr auf ihm lastet, nimmt der Schaum langsam wieder seine ursprüngliche Form an. (Foto: Covestro)
Covestro: Neuer Rezepturfinder für viskoelastische Schäume
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 06 am Stand 06-A75 aus.Halle: 06
Stand: 06-A75

Die Digitalisierung gehört zu den wichtigsten Wachstumstreibern der Chemie- und Kunststoffindustrie. Mit einem umfassenden strategischen Programm will Covestro, Leverkusen, die sich daraus ergebenden Chancen nutzen. Im Mittelpunkt steht dabei das … Mehr >

1 2 3 4 29