Technologie-News: Elastomere

Interaktiver Lernroboter Photon mit Fühlern, Augen und Laufprofilen aus TPEs. (Foto: Photon Entertainment)
Kraiburg TPE: Transparentes TPE für Lernroboter

Kraiburg TPE, Waldkraiburg, liefert die thermoplastischen Elastomere für mehrere Funktionsbauteile des Lernroboters Photon. Für die Laufprofile sowie die Fühler und Augen des interaktiven Roboters kommen zwei Compounds Thermolast K zum … Mehr >

Eine optimale Kombination aus Flammschutz, Verarbeitungsfähigkeit und mechanischen Kennwerten ist das Ziel bei der Neuentwicklung von Kunststoffzusammensetzungen mit additivem Flammschutz. (Foto: Fraunhofer LBF/Raapke)
Fraunhofer LBF: Schneller zu flammgeschützten Kunststoffen

Viele moderne Kunststoffmaterialien kommen heute nicht ohne einen additiven Flammschutz aus. Bei der Neuentwicklung solcher Kunststoffzusammensetzungen gilt es, eine angepasste Kombination aus Flammschutz, Verarbeitungsfähigkeit und mechanischen Kennwerten zu erreichen. Wie … Mehr >

Das Konzept-Reisemobil VisionVenture war ein Publikumsrenner auf dem BASF-Stand auf der K 2019. (Foto: K-AKTUELL)
BASF: Komfort-Campen mit Kunststoff

Das von BASF, Ludwigshafen, und Hymer, Bad Waldsee, gemeinsam entwickelte Konzept-Fahrzeug VisionVenture ist ein seriennaher Ausblick auf die Zukunft des Reisemobils. Mit Hilfe der Entwicklungskompetenz des BASF Creation Centers ist … Mehr >

Die neuen TPE-Compounds wurden insbesondere für den Einsatz im Fahrzeugbau entwickelt. (Foto: Kraiburg TPE)
Kraiburg TPE: Witterungsbeständig und optisch hochwertig

Kraiburg TPE hat sein Portfolio an thermoplastischen Elastomeren um vier Typen der Reihe Thermolast K erweitert, die sich insbesondere für anspruchsvolle Hart-/Weich-Verbundbauteile mit hohen Ansprüchen an Oberflächenqualität und dauerhafte Witterungsbeständigkeit … Mehr >

Live auf der Messe entsteht auf einer 2-K-Spritzgießmaschine der Smartphone-Halter-Prototyp "Butterfly". (Foto: Momentive)
Momentive: Zahlreiche Silikonlösungen auf einen Blick
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-B15 aus.Halle: 6
Stand: 06-B15

Momentive, Waterford (USA), zeigt auf der K 2019 neue Silikonlösungen, darunter Silikonelastomere, Spezialsilane und Beschichtungen. Live-Demonstrationen zeigen die praktische Anwendung dieser Technologien. Silikon-Elastomere Das Unternehmen zeigt sein komplettes Portfolio an … Mehr >

Das Haftvermögen halogenfrei flammwidriger TPE-Typen im Verbund mit flammgeschütztem Polyamid hängt in hohem Maß von der spezifischen PA-Formulierung ab. Entwicklungsziel war ein Schälwiderstand von 2,5 N/mm, geprüft nach VDI 2019. (Abb.: Kraiburg TPE)
Kraiburg TPE: Flammwidrige TPEs mit Haftung zu PA
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 06 am Stand 06-C58-04 aus.Halle: 06
Stand: 06-C58-04

Kraiburg TPE, Waldkraiburg, verfügt über weitreichende Erfahrung in der Entwicklung von TPE mit halogenfreier Flammschutzausrüstung. Für 2-K-Anwendungen mit PP wurde erst jüngst eine zweite Produktreihe mit Flammwidrigkeitseinstufung gemäß UL Standard … Mehr >

Abdeckungen für Lüftungsöffnungen (hier ein Beispiel) gehören zu den möglichen Anwendungen der neuen glasfaserverstärkten Bio-Flex- und Terralene-Compounds von FKuR. (Foto: www.istockphoto.com/Sadeugra)
FKuR: Erweiterte Einsatzbereiche für biobasierte Thermoplaste
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-E48 aus.Halle: 6
Stand: 06-E48

Auf der K 2019 präsentiert FKuR, Willich, sein erweitertes Portfolio biobasierter Thermoplaste für eine weiter wachsende Anwendungsbreite einschließlich Verpackungen, Konsumgüter, Sportartikel und technische Teile. Aktuelle Ergänzungen sind zwei glasfaserverstärkte Typen … Mehr >

Arlanxeo: Elastomere für künftige Mobilität
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-C52 aus.Halle: 6
Stand: 06-C52

Arlanxeo, Maastricht (Niederlande), Hersteller von Performance-Elastomeren, stellt seine zweite Teilnahme an der K-Messe unter das Motto „Future Mobility”. Trends wie Elektrifizierung und autonomes Fahren sowie alternativer Wege in der Nutzung … Mehr >

Das in den Boden des Dispensers ecoDIS eingelassene flexible Dosierelement wird im 2K-Verfahren aus einem TPE von Kraiburg TPE im Verbund mit PP gefertigt. (Foto: Coradin)
Kraiburg TPE: Einfach drücken und mischen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-C58-4 aus.Halle: 6
Stand: 06-C58-4

Mit einem haptisch weichen und medienbeständigen thermoplastischen Elastomer (TPE) von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, haben die Produktentwickler des französischen Spritzgießers Coradin das Dosieren und Zubereiten flüssiger Kosmetika verbessert. Das im Boden … Mehr >

Besonderes Merkmal eines viskoelastischen Schaums ist sein Formgedächtnis: Sobald kein Gewicht mehr auf ihm lastet, nimmt der Schaum langsam wieder seine ursprüngliche Form an. (Foto: Covestro)
Covestro: Neuer Rezepturfinder für viskoelastische Schäume
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 06 am Stand 06-A75 aus.Halle: 06
Stand: 06-A75

Die Digitalisierung gehört zu den wichtigsten Wachstumstreibern der Chemie- und Kunststoffindustrie. Mit einem umfassenden strategischen Programm will Covestro, Leverkusen, die sich daraus ergebenden Chancen nutzen. Im Mittelpunkt steht dabei das … Mehr >

1 2 3 4 21