Technologie-News: Kunststoffverarbeitung und -produkte

Bei BIW sollen bis Ende des Jahres alle Silicon-Produkte chlorfrei entstehen. (Foto: BIW)
BIW: Chlorfreie Produktion beim Silicon-Verarbeiter

Corporate Social Responsibility gehört zu den Grundfesten des unternehmerischen Handelns der BIW Isolierstoffe GmbH mit Sitz in Ennepetal. „Wesentlich“, so Lutz Stoffels, der die Unternehmensgruppe mittlerweile in der dritten Generation … Mehr >

Das Nockenwellenmodul ist durch eine monolithische Bauweise mit integrierten Lagern gekennzeichnet. (Foto: Fraunhofer ICT)
Fraunhofer ICT: Nockenwellenmodul aus Kunststoff

Nockenwellenmodule als ein wichtiger Bestandteil des Antriebsstrangs im Auto werden bis dato noch immer aus Aluminium gefertigt. Einem Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Chemische Technologie ICT, Pfinztal, ist es jetzt gemeinsam … Mehr >

Mit hochpräzisen Bauteilen aus Kunststoff hat sich Pöppelmann K-Tech als Zulieferer für E-Fahrzeuge etabliert. (Foto: Pöppelmann)
Pöppelmann: Abdichtungen für Batterien in E-Autos

Für Batteriekonzepte im Bereich der E-Mobility gelten besonders hohe Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen. Pöppelmann K-Tech, Lohne, entwickelt technische Kunststoffteile, die diese Vorgaben vereinen. Zum Abdichten der Produkte hat sich unter anderem … Mehr >

Die PPSU-Folien der Marke Dexnyl sind für Gesichtsschutzvisiere geeignet. (Foto: Bieglo)
Bieglo: Hochleistungskunststoffe für Corona-Schutz

Die Hamburger Unternehmen Bieglo GmbH und ASP-Plastics GmbH führen auf der Webseite bieglosan.de ihre Angebote von antiviralen Produkten, wie ergonomische Atemschutzmasken mit Copptech-Filtertechnologie, Handdesinfektionsgel und Folien für Schutz-Schirme, für den … Mehr >

Röhm: Produktion von PMMA-Platten erhöht

Derzeit werden häufig PMMA-Platten als transparente Trennwand eingesetzt, um an Verkaufsstellen und Laden- oder Kundentheken das Risiko von Tröpfcheninfektionen zu verringern. In der Folge sei in den vergangenen Wochen die … Mehr >

Schnelle Hilfe: Aus einem Messe-Demonstrator wird eine höchst sinnvolle Schutzbrille. (Foto: Arburg)
Arburg: Gemeinschaftsprojekt Schutzbrillen

Nichts ist in diesen Tagen mehr so wie noch vor ein paar Wochen. Und doch zeigt sich durch die Corona-Krise eines ganz deutlich: Unternehmen in Deutschland und Europa solidarisieren sich, … Mehr >

Die Nachfrage nach PET-Flaschen für Desinfektionsmittel und flüssige Seifen – im Bild drei Varianten der Firma E-proPlast - ist in der Corona-Krise sprunghaft gestiegen. (Foto: E-proPlast)
E-proPlast: PET-Flaschen für Desinfektionsmittel

Wegen der aktuellen Corona-Krise hat das Thüringer Wirtschaftsministerium die in Schmalkalden ansässige E-proPlast GmbH in die Liste der systemrelevanten Unternehmen aufgenommen. Der auf die Entwicklung und Herstellung von Flaschen und … Mehr >

Der Filterträger FiT kann mit nahezu jedem Filtermaterial zu einer Notbehelfsmaske kombiniert werden. (Foto: FIT AG/Lisa Kirk)
FIT: 3D-Druck-Lösung gegen Maskenmangel

Der Fertigungsspezialist FIT Additive Manufacturing Group, Lupburg, reagiert auf die Corona Pandemie mit der Entwicklung eines speziellen Filterträgers (FiT) für die breite Bevölkerung, der mit nahezu jedem Filtermaterial zu einer … Mehr >

Die Anforderungen an Materialien und Dichtungslösungen in elektrischen Antriebssystemen übertreffen häufig die in Verbrennungsmotoren - Trelleborg bietet ein Werkstoffportfolio und Entwicklungskompetenzen dafür. (Abb.: Trelleborg)
Trelleborg: Lösungen für den Wandel in der Mobilitätsbranche

Die Elektromobilität boomt, in Brandenburg soll demnächst eine Megafactory zur Großserienproduktion von Elektrofahrzeugen errichtet werden. Trelleborg Sealing Solutions, Stuttgart, begleitet die Branche als Entwicklungs- und Fertigungspartner mit robusten und leistungsstarken … Mehr >

1 2 3 4 19