Technologie-News: Sonstige Verarbeitungstechnik

Beispiel einer auxetischen Struktur, hergestellt mittels Strangablegeverfahren. (Foto: IKT)
IKT: Auxetische Strukturen mit Strangablegeverfahren gedruckt

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart forscht gemeinsam mit dem Institut für Materialprüfung, Werkstoffkunde und Festigkeitslehre (IMWF) der Universität Stuttgart an auxetischen Strukturen, hergestellt mittels Strangablegeverfahren. Auxetische Strukturen … Mehr >

Der neue Dosiermischkopf bietet den hochpräzisen und wiederholgenauen Kleinstmengen-Auftrag von Mehrkomponenten-Kunststoffen. (Foto: Tartler)
Tartler: Dosiermischkopf für präzise Kleinstmengen-Applikation

Mit seinem Dosiermischkopf LV 2/2 bietet Anlagenbauer Tartler, Michelstadt, eine Neuentwicklung für den präzisen und wiederholgenauen Kleinstmengen-Auftrag von Mehrkomponenten-Kunststoffen. Diese ist vor allem Anwender in Elektroverguss und Klebetechnik, die niederviskose … Mehr >

Barlog: Kompetenz im Spritzgießen magnetischer Werkstoffe

Das Kunststoff-Spritzgießen kann der Fertigung von Sensoren sowie der Prüf- und Messtechnik neue Spielräume und Wirtschaftlichkeitsreserven eröffnen – wenn die Voraussetzungen stimmen. Entwicklungspartner wie Barlog Plastics, Overath, helfen nicht nur … Mehr >

Schlicht: Reinigungslösungen für Maschinen und Teile

Die Schlicht Handelsgesellschaft mbH, Reinfeld, erweitert ihr Sortiment um Reinigungssysteme, Teilewaschanlagen und Reiniger von Bio-Circle Surface Technology GmbH, Gütersloh. Das Lieferprogramm umfasst manuelle, halb- und vollautomatische Teile- und Pinselwaschtische, Heißwasser-Teilewaschanlagen, … Mehr >

Simcon: Herstellung von Metall-Kunststoff-Bauteilen vereinfacht

Beim Forschungsprojekt Medimold hat Simcon, Würselen, mit Forschungspartnern einen einstufigen Herstellungsprozess für Metall-Kunststoff-Hybride entwickelt. Metall-Kunststoff Hybride werden beispielweise für Leiterbahnen verwendet. Das neue Verfahren reduziert Rüst- und Montagezeiten in der … Mehr >