Technologie-News: Automatisierungstechnik

Der Roboter Sonic 143 gehört zur neuen Baureihe. (Foto: Wittmann)
Wittmann: Neue Roboter-Baureihe

Wittmann, Wien (Österreich), hat seine Robotsysteme immer wieder erweitert. Um steigenden Ansprüchen gerecht zu werden und die Auswahl zu vereinfachen, wurde vor zwei Jahren die Baureihe Primus entwickelt, die typischerweise … Mehr >

Der Roboter Success 22X war als Prototyp auf der K 2019 in Düsseldorf zu sehen. (Foto: Sepro)
Sepro: Neuer 5-Achs-Servoroboter

Die Sepro Group, La Roche-sur-Yon (Frankreich), hat aus der bestehenden, vielseitig einsetzbaren 3-Achs-Baureihe Success den neuen 5-Achs-Servoroboter Success Line X entwickelt. Dieser neue 5-Achs-Linearroboter kombiniert die neu gestaltete 3-Achs-Plattform der … Mehr >

Das My-Gripper-System ist ein neuer Ansatz zur Beschaffung von End-of-Arm-Tooling-Komponenten. (Foto: Sepro)
Sepro: 700 Komponenten für individuelle Greifer

Die Sepro Group, La Roche sur Yon (Frankreich), ermöglicht Spritzgießern jetzt den Zugriff auf über 700 ausgewählte Komponenten aus einer Hand, um die Konstruktion und den Bau von robotergestützten Greifer-Werkzeugen … Mehr >

Prozessentwickler Steffen Jacobi: „Mit Icon.Prog fühlt sich der Maschinenbediener gleich zu Hause.“
Kuka: Intelligente Automatisierungslösungen

Automatisierungsspezialist Kuka, Augsburg, präsentierte auf der K 2019 neue Roboter, intelligente Automatisierungskonzepte, Roboterzellen sowie Entwicklungen im Rahmen von Industrie 4.0. Seit 2010 hat Kuka fast 100.000 Roboter vom Typ KR … Mehr >

Die Engel viper Linearroboter werden durch die jüngste Weiterentwicklung im Einsatz noch flexibler. (Foto: Engel)
Engel: Premiere für drei Innovationen aus der Automatisierungstechnik
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 15 am Stand 15-C58 aus.Halle: 15
Stand: 15-C58

Von der einfachen Produktentnahme und -ablage bis zum hochintegrierten, verketteten Fertigungsprozess entwickelt Engel Austria, Schwertberg (Österreich), maßgeschneiderte Automatisierungskonzepte. Ein durchgängiges Roboterportfolio und eine hohe Sonderautomatisierungskompetenz bilden die Basis, um in … Mehr >

Auffallend ist das kompakte, geschlossene Design mit innenliegenden Medien- und Versorgungsleitungen: kein außenliegendes Kabelpaket und damit keine Störkonturen, keine Fehlerquellen und keine unnötigen Partikelemissionen. (Foto: Stäubli)
Stäubli: Hochproduktive Automatisierungslösungen mit Robotern
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 11 am Stand 11-H21 aus.Halle: 11
Stand: 11-H21

Die Automation von Spritzgießmaschinen sowie vor- und nachgeschalteter Prozesse rund um das gespritzte bzw. geblasene Produkt erfordern immer höhere Prozessgeschwindigkeiten, Prozessgenauigkeiten als auch Flexibilität in Sachen Konnektivität und Integration. Mit … Mehr >

Kabellose Maschinenbedienung mit Procan Alpha WLAN: Besonders vorteilhaft ist dieses mobile Steuerungsterminal bei komplexen Anlagen oder bei Verwendung von Zusatzspritzaggregaten. (Foto: Boy)
Dr. Boy: Mobiles WLAN-Steuerungsterminal
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-A43 aus.Halle: 13
Stand: 13-A43

Im Trend der zunehmenden Digitalisierung in der Kunststoffbranche präsentiert sich der Maschinenhersteller Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, auf der K 2019 mit einer steuerungstechnischen Neuerung: Die Bedieneinheit der erfolgreichen Boy-Maschinensteuerung Procan Alpha … Mehr >

Der Eiskratzer entsteht aus einem PC/ABS-Blend (schwarz) und einem haptisch ansprechenden TPE (rot) als zweite Komponente zum Fertigspritzen. (Foto: Weber)
Weber: Kooperationsprojekt mit Fanuc
Dieser Anbieter stellt auf der K 2019 Düsseldorf in Halle 14 am Stand 14-A60 aus.Halle: 14
Stand: 14-A60

Für drei Dinge ist die Wilhelm Weber GmbH & Co. KG, Esslingen, branchenweit bekannt: Die Herstellung von hochwertigen Mehrkomponenten-Spritzgießwerkzeugen, die Produktion von anspruchsvollen Mehrkomponenten-Spritzteilen sowie die Entwicklung und Fertigung von … Mehr >

1 2 3 4 15