Technologie-News: Werkzeugtechnik

Die induktiven Endschalter werden vor allem zur Kontrolle der Endlage des Auswerferpaketes verwendet. (Foto: Meusburger)
Meusburger: Positionsabfragen für hohe Prozesssicherheit

Positionsabfragen leisten einen wichtigen Beitrag zum prozesssicheren Spritzgießprozess. Egal ob zur Überwachung der Endpositionen von Schieber, Auswerferpaket oder Hydraulikzylinder – im modernen Werkzeug- und Formenbau sind mechanische und induktive Sensoren … Mehr >

Die Schiebereinheiten bieten zahlreiche Möglichkeiten in der flexiblen Entformung kleinerer Hinterschneidungen oder Aussparungen. (Foto: Hasco)
Hasco: Komplexe und variable Schiebereinheiten

Anspruchsvolle Spritzgießteile mit Hinterschneidungen oder Aussparungen können in den meisten Fällen nicht einfach in der Hauptentformungsrichtung entformt werden. Hier sind bewegliche Einbauteile im Werkzeug erforderlich, um eine Entformung des Spritzgießartikels … Mehr >

Im Gegensatz zu den ganz einfachen Masken, wie hier auf diesem Bild zu sehen, bieten diese, die bald mit einem Haidlmair-Werkzeug produziert werden, einen höheren Schutz und können wiederverwendet werden. (Foto: Adobe Stock)
Haidlmair: Schutzmasken-Werkzeug im Eiltempo

Die Corona-Krise hat Europa und einen Großteil der Welt fest im Griff. Steigende Infizierten-Zahlen und auch Berichte über neue Todesopfer gehören inzwischen schon fast zur Tagesordnung. Außerdem wird immer wieder … Mehr >

Die neuen Single-Shot-Düsen bieten eine hohe Varianz hinsichtlich der Anspritzmöglichkeiten. (Foto: Hasco)
Hasco: Einzeldüse mit vielen Anspritzmöglichkeiten

Hasco, Lüdenscheid, hat sein Düsenprogramm um die effiziente Baureihe Single Shot ergänzt. In der Entwicklung der neuen Serie standen kompatible Einbaumaße, angepasste Temperaturführung, Funktionalität sowie die effiziente Bauweise im Vordergrund. … Mehr >

Aufnahme eines unbeschichteten Einsatzes (l.) sowie Wärmebildaufnahmen eines Werkzeugeinsatzes mit Beschichtung, nachdem Abformversuche damit durchgeführt wurden und nach Entfernung der Schicht (r.). (Abb.: Innovent)
Innovent: Verbessertes Entformungsverhalten

Um Formteile leichter aus Spritzgießwerkzeugen entfernen zu können, haben Wissenschaftler von Innovent, Jena, eine Beschichtung für Werkzeugeinsätze mittels Sol-Gel-Technologie realisiert, welche sich sogar bei bereits eingebauten Teilen anwenden lässt. Durch … Mehr >

Die neuen Kennzeichnungen ermöglichen eine übersichtliche Kennzeichnung der Temperierkreisläufe im Werkzeug. (Foto: Hasco)
Hasco: Eindeutige Kennzeichnung für Temperieranschlüsse

Beim Bau von Spritzgießwerkzeugen ist eine eindeutige Kennzeichnung von Ein- und Ausgängen der Temperieranschlüsse wichtig, um Verwechslungen zu vermeiden, die eine effektive Temperierung beeinträchtigen könnten. Die neuen Kennzeichnungen für Temperieranschlüsse … Mehr >

Der Heißkanalregler Profitemp+ bietet nun zusätzliche Funktionen. (Foto: Meusburger)
Meusburger: Heißkanalregler mit neuen Funktionen

Meusburger, Wolfurt (Österreich), hat seinen Heißkanalregler Profitemp+, mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Der neue Anschluss für einen RFID-Reader trägt zur Industrie-4.0-Tauglichkeit bei. Zudem erleichtert der neu implementierte Setup Assistant die Einrichtung … Mehr >

Mit den Zentrierflansch-Adaptern Z7500/... können unterschiedliche Zentrierflansch-Durchmesser an Maschine und Werkzeug angepasst werden. (Foto: Hasco)
Hasco: Adapter für unterschiedliche Zentrierflansch-Durchmesser

Den passgenauen Einbau von Spritzgießwerkzeugen in die Maschine erleichtert ein Zentrierflansch. Die neuen Zentrierflansch-Adapter Z7500/… von Hasco, Lüdenscheid, ermöglichen bei unterschiedlichen Durchmessern an Maschine und Werkzeug eine werkzeuglose Adaption ohne … Mehr >

Arburg: Zufrieden mit der Resonanz auf K-Präsentationen

„Viele unserer Kunden sehen die aktuelle wirtschaftliche Lage nicht nur als Herausforderung, sondern auch als Chance“, resümiert Michael Hehl, geschäftsführender Arburg-Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung, den Auftritt des Spritzgießmaschinenhersteller auf … Mehr >

Die neue Linearnadelführungseinheit bietet eine hochpräzise, flächige Führung der Komponenten. (Foto: Hasco)
Hasco: Hochpräzises Führen von Spritzgießwerkzeugen

Wird für die flächige Führung von Platten in Spritz- und Druckgießwerkzeugen höchste Präzision gefordert, bietet sich die neue Linearnadelführungseinheit Z073/… von Hasco, Lüdenscheid, an. Ein enges Passungsspiel zwischen der Rechteckführung … Mehr >