Technologie-News: Weitere Verarbeitungs- und Prüftechnik

Die neuen Servomotorenreihen erreichen ein bis zu 75 % höheres Nenndrehmoment gegenüber vergleichbaren Motoren. (Foto: B&R)
B&R: Servomotoren mit viel Drehmoment auf kleinem Bauraum

B&R Industrial Automation, Eggelsberg (Österreich), erweitert sein Motorenportfolio um die neuen Servomotorenreihen 8LW und 8LS mit hoher Drehmomentdichte. Durch eine spezielle Konstruktion wird in Verbindung mit den Servoverstärkern der Baureihe … Mehr >

Konturgenau verlaufender Doppeldichtungsauftrag auf dem Batteriegehäuse mit Polyurethan Dichtungsschaum. (Foto: Henkel)
Henkel: Unterboden-Batteriegehäuse sicher abgedichtet

Mit dem breiten Spektrum an Technologien und Know-how ist Henkel, Düsseldorf, ein Partner für Komplettlösungen in der Automobilindustrie und insbesondere für Elektrofahrzeuge. Mit den Produkten für leitfähige Beschichtungen und thermisches … Mehr >

Der digitale Ladungsverstärker 5074B bietet einen schnelleren Start und erweiterte Möglichkeiten zur Einbindung zusätzlicher Geräte. (Foto: Kistler)
Kistler: Flexibler digitaler Ladungsverstärker

Ladungsverstärker spielen bei der piezoelektrischen Messkette eine zentrale Rolle. Mit seinen Ladungsverstärkern stellt Kistler, Winterthur (Schweiz), Lösungen für den jeweiligen Bedarf und Digitalisierungsgrad zur Verfügung. Jetzt ist der digitale Ladungsverstärker … Mehr >

Spritzgießen ist neben 3D-Druck und CNC-Bearbeitung einer der Protolabs-Fertigungsdienste. (Foto: Protolabs)
Protolabs: Automatisierte Projektverwaltung erweitert

Protolabs, Hersteller individuell gefertigter Prototypen und von Kleinserienteilen aus Feldkirchen bei München, hat eine neue E-Commerce-Plattform eingeführt. Als Reaktion auf den Bedarf an kürzeren Produktentwicklungszeiten, modernen Projektmanagement-Tools und zusätzlichen Optionen … Mehr >

Das Forschungsprojekt soll den Einsatz von Kunststoffen wie PE und PP in der additiven Fertigung forcieren. (Foto: Fraunhofer IMWS)
Fraunhofer IMWS: Besserer 3D-Druck mit teilkristallinen Polymeren

Bei der additiven Herstellung anspruchsvoller Kunststoffbauteile aus teilkristallinen Polymeren gibt es noch viele Einschränkungen. Ein Forschungskonsortium aus dem Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) … Mehr >

Dem KUZ steht der Computertomograf Werth TomoScope XS zur Verfügung. (Foto: KUZ)
KUZ: Fehler durch Röntgenstrahlung sichtbar gemacht

Die mechanischen Kennwerte für Leichtbaukunststoffteile sind richtungsabhängig. Dabei spielt allen voran die Faserorientierung eine große Rolle. Beim Thermoplast-Schaum-Spritzgießen (TSG) sind darüber hinaus lokale Unterschiede, wie z. B. die Dichte und … Mehr >

Zertifiziertes 3D-Druck-Filament: Luvocom 3F Filament PAHT 9825 NT und daraus 3D-gedruckte Bauteile. (Foto: Lehvoss)
Lehmann&Voss&Co.: 3D-Druck zertifiziert reproduzierbar

Der durch die Lehvoss-Gruppe, Hamburg, und Ultimaker, Geldermalsen (Niederlande), beauftragte TÜV SÜD hat den 3D-Druckprozess, in der Kombination von Luvocom 3F Filament und Ultimaker-Drucker, zertifiziert. Dies beinhaltet die Materialeigenschaften, die … Mehr >

Das neue TPA-Pulver eignet sich für die Herstellung von funktionellen 3D-High- Kunststoffteilen. (Foto: GoProto)
Evonik/HP: 3D-druckfähiges TPE

Evonik und HP haben ein flexibles Pulver auf Basis eines thermoplastischen Amid-Typs (TPA) für den 3D-Druck entwickelt. Das TPA-Pulver ermöglicht eine schnelle und qualitativ hochwertige Herstellung von Bauteilen mit den … Mehr >

Die Servomotoren-Reihe ist von Baugröße 45 bis Baugröße 132 mit Wasserkühlung verfügbar. (Foto: Baumüller)
Baumüller: Kompakter mit Wasserkühlung

Der Spezialist für Antriebs- und Automatisierungssysteme Baumüller, Nürnberg, bietet wassergekühlte Elektromotoren an. Mit dem neuen Portfolio im Bereich wassergekühlter Motoren ist diese Kühloption nun nahezu über das gesamte Produktprogramm hinweg … Mehr >

3D-gedruckte Teile aus TPU 58D-AS, das gegen elektrostatische Ladung sicher und in Farbe erhältlich ist. (Fotos: Essentium)
Essentium: Antistatisches TPU für 3D-Druck

Essentium, Austin (Texas/USA), hat mit TPU 58D-AS ein gegen elektrostatische Ladung (ESD) sicheres und antistatisches thermoplastisches Polyurethan-Filament vorgestellt, das auch eingefärbt erhältlich ist. Im Gegensatz zu anderen ESD-sicheren Materialien, die … Mehr >

1 2 3 4 47