Technologie-News: Weitere Verarbeitungs- und Prüftechnik

FoamPartner führt die neue OBoNature-Schaumstofftechnologie auf Basis nachhaltiger Rohstoffe für künftige Fahrzeuginnenanwendungen ein. (Fotos: FoamPartner)
FoamPartner: Schaumstoffe für moderne Mobilität

FoamPartner, Wolfhausen (Schweiz), hat jetzt mit OBoNature Schaumstofftechnologie auf Basis nachhaltiger Rohstoffe für künftige Fahrzeuginnenanwendungen eingeführt. Die Mobilität von morgen stellt deutlich erhöhte Materialanforderungen hinsichtlich Leistung, Funktion, Effizienz und Umweltverträglichkeit. … Mehr >

Die neue MDI-Polyether-Präpolymer-Reihe auf Basis nachwachsenden Rohstoffen eignen sich als Ersatz für herkömmliche Polyether-Präpolymere. (Foto: Lanxess)
Lanxess: Biobasierte Präpolymere für PUR-Herstellung

Lanxess, Köln, hat eine neue MDI-Polyether-Präpolymer-Reihe entwickelt, die auf nachwachsenden Rohstoffen basiert. Die Produkte, die unter dem Namen Adiprene Green vermarktet werden, eignen sich als Ersatz für herkömmliche Polyether-Präpolymere auf … Mehr >

Verschiedene mit dem Filament Victrex AM 200 gedruckte Bauteile. (Foto: Intamsys)
Victrex: PAEK-Filament für additive Fertigung

Der PEEK- und PAEK-Hersteller Victrex, Thornton Cleveleys (Großbritannien), hat das Filament Victrex AM 200 auf den Markt gebracht. Das neue Produkt wurde speziell für die additive Fertigung entwickelt. Bisher erhältliche … Mehr >

Abwasserschächte sind eine mögliche FGF-Druck-Anwendung für das glasfaserverstärkte PP. (Abb.: DSM)
DSM: Glasfasergefülltes PP für 3D-Druck

DSM, Geleen (Niederlande), hat ein glasfasergefülltes Polypropylen entwickelt, das speziell für die additive Fertigung geeignet ist und die Herstellung von Struktur-Anwendungen mit Hilfe der Schmelzgranulat-Herstellungstechnologie (FGF) ermöglicht. Arnilene AM6001 GF … Mehr >

In dem Recyclingverfahren für gebrauchte Matratzen wird flexibles Polyurethan aufgespalten und liefert das ursprünglich verwendete Polyol. (Foto: BASF)
BASF: Alte Matratzen als Rohstoffquelle für neue

Die BASF, Ludwigshafen, hat ein chemisches Recyclingverfahren für gebrauchte Matratzen entwickelt und führt nun erste Pilotversuche am Standort Schwarzheide durch. Die Materialien sollen so aufbereitet werden, dass sie für die … Mehr >

Der Industrieroboter bildet im Zusammenspiel mit einer Prüfmaschine Z010 ein System für automatisierte Elastomerprüfungen. (Foto: ZwickRoell)
ZwickRoell: Roboterprüfsystem für Elastomerproben

Arlanxeo, The Hague (Niederlande), ist auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb synthetischer Hochleistungskautschuke spezialisiert, die unter anderem in der Automobil- und Reifenindustrie, der Bauwirtschaft oder der Öl- und Gasindustrie … Mehr >

Mit Hilfe der Kombination aus handlichem Messgerät, der intelligenten Datenanalyse und der mobilen App lassen sich Kunststoffe genau bestimmen und unterscheiden. (Foto: Trinamix)
Trinamix: Kunststoff-Sortierung leicht gemacht

Die Trinamix GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BASF in Ludwigshafen, hat eine neue Anwendung für ihre mobile Nahinfrarot (NIR)-Spektroskopie-Lösung entwickelt. Mit Hilfe der Kombination aus handlichem Messgerät, intelligenter Datenanalyse und … Mehr >

Covestro stellte sein neues Premiumkonzept für den Autoinnenraum der Zukunft vor. (Foto: Covestro)
Covestro: Materiallösungen für die künftige Mobilität

Auf dem VDI-Kongress PIAE, der in der letzten Woche als digitale Veranstaltung stattfand, präsentierte Covestro, Leverkusen, Materiallösungen für neue Mobilitätstrends wie autonomes Fahren, Elektroautos und Carsharing. Das Auto der Zukunft … Mehr >

1 2 3 4 45