Technologie-News: PUR- und Reaktionstechnik

Die neuen Schwingsiebe von Autox für die Bergbauindustrie werden erstmals im Spritzgießverfahren aus dem Präpolymer Adipren LF von Lanxess hergestellt. (Foto: Lanxess)
Lanxess: Gießurethan als Spritzgießmaterial

Adiprene C930, ein Low Free MDI-basiertes Gießurethan von Lanxess, Köln, hat sich als geeignetes Material für die Verarbeitung im Spritzgießverfahren erwiesen. Das koreanische Unternehmen Autox hat ein Produktionsverfahren entwickelt, mit … Mehr >

Basierend auf einer Papierwabe, wird der Ladeboden mit einer Polyurethan Haut hergestellt. (Foto: BASF)
BASF: Papierwaben mit PUR-Haut für Ladeböden

Die chinesische Green & Light Automotive Components hat eine reinigungsfähige Oberflächenhaut für den Ladeboden im Automobil eingeführt. Basierend auf einer Papierwabe, wird der Ladeboden mit Elastoskin, einer Polyurethan-Haut von BASF, … Mehr >

Mit der v-duo hat Engel gezielt für Faserverbundanwendungen eine eigene Maschinenbaureihe entwickelt. (Foto: Engel)
Engel: Effizienz für Composite-Prozesse in Serie

Auf der JEC World 2019 Mitte März in Paris (Frankreich), präsentiert Engel Austria, Schwertberg (Österreich), anhand von Beispielen aus der Automobilindustrie ein breites Technologiespektrum zur Herstellung von Composite-Bauteilen in sehr … Mehr >

Die Entformung von komplexen PUR-Formteilen aus komplexer Werkzeugtechnik, wie bei dem dargestellten eigenverriegelten Schäumwerkzeug von Frimo, soll zukünftig ohne Trennmittel erfolgen können. (Foto: Frimo)
IKV: PUR-Formteile ohne Trennmittel herstellen

Das IKV der RWTH Aachen erforscht in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM), Bremen, den Einsatz plasmapolymerer Werkzeugbeschichtungen zur trennmittelfreien Herstellung von Polyurethan -Formbauteilen. Bei der … Mehr >

Kurz vor dem Marktstart: die zweite Generation der erfolgreichen Streamline-Dosiermaschinen kommt mit zahlreichen Features. (Foto: Hennecke)
Hennecke: Neue Generation der Hochdruck-Dosiermaschine

Mit der neuen Generation MK2 des Verarbeitungssystems Streamline entwickelt Hennecke, Sankt Augustin, die effizienten Hochdruck-Dosiermaschinen für HP-RTM- und Clearrim- bzw. clearmelt-Anwendungen mit den Erfahrungen aus dutzenden Produktionssystemen und Produkt-Vorentwicklungen maßgeblich … Mehr >

Geba: Maßgeschneiderte verstärkte TPU-Compounds

Auf Basis von TPU-Typen der Marke Desmopan von Covestro entwickelt die Geba Group, Ennigerloh, maßgeschneiderte verstärkte und additivierte TPU-Compounds unter dem Markennamen Desmovit. Zusätzlich bietet Geba ein eigenes, umfangreiches Sortiment … Mehr >

Covestro präsentiert einen komplex geformten, 3D-gedruckten Stoßdämpfer. (Foto: Covestro)
Covestro: Kunststoffe für Trendtechnologien

Auf der Fakuma zeigt Covestro Kunststofflösungen für verschiedene Branchen. Die Produkte und Technologien sollen Antworten auf Trends wie zukünftige Mobilität, fortschreitende Digitalisierung, 3D-Druck und energieeffiziente Beleuchtung geben. Ein wichtiges Thema … Mehr >

Der Schaumstoff Elastoflex E bietet sich für dünne und leichte Instrumententafeln an. (Foto: BASF)
BASF: Schaumstoff für dünne und leichte Instrumententafeln

Hochkomplexe Instrumententafeln in Fahrzeugen müssen aktuellen Anforderungen gerecht werden und gleichzeitig Trends wie das autonome Fahren begleiten. Nicht nur Größe, Design und Sicherheitsanforderungen, sondern auch ein möglicher Einbau von technischem … Mehr >

1 2 3 4 10