Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Hasco: Kompakte Kennzeichnungsstempel

Kennzeichnungsstempel mit international gängigen Lebensmittel-, Recycling- und CE-Symbolen. (Foto: Hasco)

Kennzeichnungsstempel mit international gängigen Lebensmittel-, Recycling- und CE-Symbolen. (Foto: Hasco)

Die Anforderungen an die Kennzeichnung von Kunststoffteilen nehmen weiter zu. Neben einer Datums- und Chargenkennzeichnung gewinnen auch Informationen zur Lebensmittelechtheit, Recyclebarkeit sowie zur CE-Kennzeichnung immer mehr an Bedeutung.

Die neuen Kennzeichnungsstempel Z4880/…, Z4881/…, Z4882/… und Z4883/… von Hasco, Lüdenscheid, bieten einfache Lösungen zur eindeutigen und direkten Kennzeichnung von Kunststoff-Spritzgießteilen. Dazu stehen Stempel mit den international gängigen Lebensmittel-, Recycling- und CE-Symbolen zur Verfügung.

Die kompakten Stempel sind graviert und ermöglichen ein sauberes und klares Abformen. Die Montage wird vereinfacht durch eine 10°-Einführfase und erlaubt eine formschlüssige Verbindung über ein Befestigungsgewinde. Die standardisierten Hasco-Normteile lassen sich einfach und schnell austauschen. Der korrosionsbeständige Edelstahl 1.4112 gewährleistet einen kontinuierlichen Einsatz und eine lange Lebensdauer.

www.hasco.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.