Technologie-News

Im Eilverfahren entwickelte Atemschutzmaske. (Foto: Löwenstein Medical)
Bahsys: Schutzmaskenkomponenten im Eilverfahren

Innerhalb von nur drei Wochen konnte die Bahsys GmbH, Overath, im Auftrag von Löwenstein Medical, Kronberg, mehrere tausend Komponenten für Atemschutzmasken zur Bekämpfung der Corona-Pandemie fertigen. Dabei kam das Rapid-Tooling-Verfahren … Mehr >

Mit hochpräzisen Bauteilen aus Kunststoff hat sich Pöppelmann K-Tech als Zulieferer für E-Fahrzeuge etabliert. (Foto: Pöppelmann)
Pöppelmann: Abdichtungen für Batterien in E-Autos

Für Batteriekonzepte im Bereich der E-Mobility gelten besonders hohe Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen. Pöppelmann K-Tech, Lohne, entwickelt technische Kunststoffteile, die diese Vorgaben vereinen. Zum Abdichten der Produkte hat sich unter anderem … Mehr >

Die 2K-Membran stellt ein anspruchsvolles Teil dar. (Foto: Rico)
Rico: Hochelastische 2K-Membran

Ein Becher, der es ermöglicht zu trinken, ohne das Gefäß zu kippen. Und eine Silikon-Membrane, die die Flüssigkeit befördert: Das war die Ausgangssituation zweier Studenten der Medizintechnik, die mit einem … Mehr >

Produkte aus dem EPP-Partikelschaum Arpro 35 Ocean. (Foto: JSP)
JSP: Partikelschaum aus maritimen Industrieabfällen

Der Rohstoffhersteller JSP, Tokio (Japan), erweitert ab sofort seine Palette an EPP-Partikelschaum (Expandiertes Polypropylen), die unter dem Handelsnamen Arpro vertrieben wird, um weitere Produkte mit Rezyklatanteil. Ab sofort gibt es … Mehr >

Die platzsparende, kompakte Dosierzelle Sonderhoff 3E für das Schaumdichten, Kleben und Vergießen steht für eine ökonomische, effiziente und ökologische Fertigung. (Foto: Henkel)
Henkel: Allround-Dosierzelle für Standardanwendungen

Die neue, kompakt konstruierte Dosierzelle Sonderhoff 3E von Henkel, Düsseldorf, ist laut Hersteller ökonomisch (Economic), effizient (Efficient) und ökologisch (Ecological). Mit dieser Misch- und Dosieranlage für zwei Komponenten werden flüssige, … Mehr >

Die einfache Anbindung von Peripheriegeräten an eine Spritzgießmaschine ist jetzt Standard. (Abb.: Wittmann)
Wittmann: Peripherie kommuniziert mit Spritzgießmaschine

Die Wittmann Gruppe, Wien (Österreich), arbeitet daran, die Bestrebungen von Spritzgießbetrieben in Richtung digitaler Vernetzung des gesamten Produktionsbetriebs zu unterstützen und voranzutreiben. Deshalb kommunizieren Wittmann-4.0-fähige Peripheriegeräte, die seit dem 1. … Mehr >

Evonik bringt PEEK-Filament als Implant-Grade für den Medizinbereich auf den Markt. (Foto: Evonik)
Evonik: 3D-druckfähiges PEEK-Filament für Implantate

Als nach eigenen Angaben weltweit erstes Unternehmen bringt Evonik, Essen, ein 3D-druckfähiges PEEK-Filament als sogenanntes Implant-Grade für den Medizinbereich auf den Markt. Damit bieten sich neue Möglichkeiten in der Entwicklung … Mehr >

Mit der UniSort Film EVO 5.0 setzt Steiner auf die Erfahrung aus dem Einsatz mehrerer UniSort-Generationen. (Foto: Steinert)
Steinert: Sortieren von leichten Folien und Fasern

Die neue Sortieranlage UniSort Film EVO 5.0 der Steinert GmbH, Köln, bietet ein umfassend überarbeitetes Stabilisierungssystem mit intelligenter Luftführung zur Sortierung leichter 2D-Objekte und Wartungsverbesserungen für hohe Verfügbarkeit und Betriebssicherheit. … Mehr >

Meraxis: Regranulat-Angebot für Folienanwendungen erweitert

Die Kunststoff-Handelsgruppe Meraxis, Muri b. Bern (Schweiz), hat ihre Recycling-Sparte um Regranulate aus postindustriellen Quellen (PIR) und post-consumer-Quellen (PCI) erweitert. Die Produkte werden u.a. für Folienanwendungen in der Verpackungsindustrie, für … Mehr >