Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Nordson BKG: Unterwassergranulator für 70.000-t-PP-Anlage

Der chinesische Extruder-Hersteller Useon (Nanjing) Extrusion Machinery Co., Ltd. hat eine Polypropylen-Granulieranlage mit einer Kapazität von 70.000 jato installiert, bei der ein BKG-Unterwassergranulator der Nordson Corporation zum Einsatz kommt.

Neue PP-Granulieranlage in Indonesien mit dem gleichsinnig drehendem Doppelschnecken-Extruder SAT-X 175. Der auf einem Rahmen montierte BKG-Unterwassergranulator ist im Vordergrund zu sehen. (Foto: Nordson)

Neue PP-Granulieranlage in Indonesien mit dem gleichsinnig drehendem Doppelschnecken-Extruder SAT-X 175. Der auf einem Rahmen montierte BKG-Unterwassergranulator ist im Vordergrund zu sehen. (Foto: Nordson)

Die neue Anlage, die bereits im Werk eines indonesischen Kunden in Betrieb ist, wird von einem gleichsinnig drehenden Useon Doppelschnecken-Extruder (SAT-X 175) angetrieben. Die Einheit verfügt über einen 2.000-kW-Motor und verwendet ein patentiertes Useon-Getriebe mit hoher Drehkraft. Die Anlage hat einen Durchsatz von 8 bis 10 t/h.

„Die Inbetriebnahme ist der krönende Abschluss eines megaintegrierten Polyolefin-Granulierprojekts, bei dem Useon für die Konstruktion, die Herstellung, den Einbau und die Abnahme verantwortlich war“, sagte Allen Zhang, Verkaufsleiter bei Useon. „Die Größe des Projekts und unsere umfassende Rolle daran tragen dazu bei, dass ein Meilenstein für in China hergestellte Doppelschnecken-Technologie erreicht wurde; und dies auf einem Markt, der bisher von Lieferanten aus dem Westen dominiert wird.“

Die Granulierkomponente von Nordson besteht aus einem BKG AH D 300 Unterwassergranulator mit einer Durchsatzleistung von bis zu 35 t/h und einem automatisch selbstreinigenden Wasser- und Trocknersystem Optigon 5 mit einem Durchsatz von bis zu 15 t/h.

BKG-Granulatoren werden laut Aaron Kong, Nordson Verkaufsdirektor für China, in China und anderswo häufig verwendet. „Zur Unterstützung dieses Markts nahmen wir im letzten Jahr in unserem Werk in Shanghai eine neue Granulier-Laborlinie in Betrieb, zu der auch ein Doppelschnecken-Extruder mit einer Kapazität von 300 kg/h gehört. Die Laborlinie wird sowohl von unseren Direktkunden als auch von OEM-Unternehmen wie Useon verwendet, deren Kunden in unserem Technikum Testläufe zur Vorführung unserer BKG-Maschinen durchführen können.“

Seit seiner Gründung in Nanjing (China) im Jahr 2006 hat Useon Extrusion weltweit über 2.600 Einzel- und Doppelschneckenextrusionslinien für Anwendungen zur Polymerverarbeitung wie Compounding, Direktextrusion, Schaumextrusion und Recycling ausgeliefert.

www.useon.com
www.nordsonpolymerprocessing.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.