Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Nordson: Schnecken und Zylinder für Blasformmaschinen

Rocheleau-Blasformmaschinen sind derzeit für die Pipettenproduktion gefragt. (Foto: Nordson)

Rocheleau-Blasformmaschinen sind derzeit für die Pipettenproduktion gefragt. (Foto: Nordson)

Rocheleau Tool & Die Co., Fitchburg (Massachusetts/USA), hat bei Nordson, Chippewa Falls (Wisconsin/USA), Dutzende Schnecken und Zylinder der Marke Xaloy bestellt. Diese sind zur Ausrüstung von Blasformmaschinen für die Herstellung von Pipetten, die in Covid-19-Untersuchungen verwendet werden, gedacht.

Internationale Anbieter von Produkten für medizinische Tests haben kräftig investiert, um die Produktion von Kunststoffverbrauchsmaterialien für Labore zu erweitern und um die weltweite Nachfrage nach Covid-19-Tests zu decken. Rocheleau hat eine starke Nachfrage nach Blasformmaschinen zur Herstellung von LDPE-Pipetten verzeichnet. Rocheleau rüstet diese Maschinen mit Xaloy-Komponenten von Nordson aus, darunter bimetallische Zylinder mit der Legierung Xaloy X-800 und Barriereschnecken Xaloy Fusion.

Die Pipetten sollen für Covid-19-Tests zum Einsatz kommen. (Foto: Nordson)

Die Pipetten sollen für Covid-19-Tests zum Einsatz kommen. (Foto: Nordson)

„Wir bauen Anlagen für die Pipettenproduktion in Rekordzeit“, sagte Steven R. Rocheleau, Präsident von Rocheleau. „In jeder Anlage sind Komponenten mehrerer Lieferanten verbaut. Wir können uns auf Nordson verlassen, uns werden die Schnecken und Zylinder aus dem Werk in Austintown (Ohio/USA) vorzeitig geliefert, sodass wir uns anderen Themen widmen können, die Aufmerksamkeit erfordern.“

Die Schnecke Xaloy Fusion sei für das Projekt ausgewählt worden, da das Design eine konstant niedrige Schmelztemperatur ermögliche, bei gleichzeitig erhöhtem Materialdurchsatz, so Rob Cook, Manager of Processor Sales in the Americas bei Nordson. „Während Regranulat aus Blasform-Verschnitt empfindlicher auf Prozessvariablen reagiert als Neumaterial, sorgt diese Schnecke für Schmelzehomogenität“, so Cook. „Die niedrige Schmelztemperatur ermöglicht kürzere Kühlzeiten und mehr Teile pro Minute, und unterstützt die Verwendung wärmeempfindlicher Additive für bestimmte Produkte der Pipettenhersteller, ohne dass das Setup der Anlage geändert werden muss.“

Die Zylinderlegierung Xaloy X-800 ist eine Nickellegierung mit Wolframkarbid, die eine längere Lebensdauer im Vergleich zu alternativen Karbidlegierungen bietet.

In den Rocheleau-Blasformmaschinen kommen Schnecken und Zylinder der Marke Xaloy zum Einsatz. (Foto: Nordson)

In den Rocheleau-Blasformmaschinen kommen Schnecken und Zylinder der Marke Xaloy zum Einsatz. (Foto: Nordson)

Schnecken und Zylinder der Marke Xaloy seien elementare Komponenten für die Extrusion und die Produktion von medizinischen Produkten, persönlichen Schutzausrüstungen, und Verpackungen zur Bekämpfung von Covid-19, sagt Seeni Congivaram, Director of Sales and Marketing für Xaloy-Produkte. „Heute spielen Schläuche und Adapter, Blutbeutel, Procedure Kits und andere Medizinprodukte eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung der zunehmenden Krankenhausfälle, die durch die Pandemie verursacht wurden. Folien und Blasfolien sind unbedingt erforderlich, um die Ausbreitung von Coronavirus-Infektionen zu verhindern. Und Kunststoffverpackungen haben es Millionen von Menschen im Lockdown ermöglicht, frische Lebensmittel und warme Mahlzeiten zu erhalten.”

www.rocheleautool.com
www.nordsonpolymerprocessing.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.