Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Röchling: Behälterbaueinheiten mit PE-Deckplatte

Produktfamilie Polystone CubX: Verfügbar als die neue Variante G CubX (rechts), P CubX PG-UV stabilized white (zweite von rechts), die schwer entflammbare Variante PPs CubX (oben) und P CubX. (Fotos: Röchling)

Produktfamilie Polystone CubX: Verfügbar als die neue Variante G CubX (rechts), P CubX PG-UV stabilized white (zweite von rechts), die schwer entflammbare Variante PPs CubX (oben) und P CubX. (Fotos: Röchling)

Mit Polystone G CubX hat Röchling Engineering Plastics, Haren, jetzt erstmals eine Variante seiner Behälterbauplatte Polystone CubX mit Deckplatten aus PE100 RC entwickelt. Damit kommt Röchling dem Wunsch von Anwendern nach einer Variante mit Deckplatten aus Polyethylen entgegen.

Mit der neu entwickelten Variante verfolgt Röchling weiter die Strategie, die Konstruktion von Rechteckbehältern für so viele Anwendungsbereiche wie möglich zu vereinfachen. 2018 hatte Röchling mit Polystone CubX eine neue Behälterbauplatte speziell für die Konstruktion von Rechteckbehältern entwickelt. Die Besonderheit liegt im Design: Polystone CubX ist eine Hohlkammerplatte mit einer inneren, würfelförmigen Zellstruktur. Sie besteht im Inneren aus einem homogenen, orthogonalen Gitterraster, das an den Außenseiten mit zwei Platten verschweißt ist, die die Plattenoberfläche bilden.

Polystone CubX hat eine sehr hohe Quer- und Längssteifigkeit und erlaubt auch vollständig auf Stahlverstärkungen zu verzichten. (Foto: Röchling)

Polystone CubX hat eine sehr hohe Quer- und Längssteifigkeit und erlaubt auch vollständig auf Stahlverstärkungen zu verzichten. (Foto: Röchling)

So entsteht eine Konstruktionsplatte mit einer sehr hohen Längs- und Quersteifigkeit. Im Vergleich zu herkömmlichen Vollkunststoffplatten benötigen Rechteckbehälter aus Polystone CubX je nach Größe gar keine oder deutlich weniger Stahlverstärkungen. Das ermöglicht eine schnellere und einfachere Konstruktion.

2019 hat das Unternehmen die schwer entflammbare Variante Polystone PPs CubX und die UV-beständige Variante Polystone CubX PG-UV stabilized white entwickelt – jeweils mit einer Deckplatte aus PP-H.

Polystone G CubX mit der Deckplatte aus PE100 RC ist speziell für Anwendungen, bei denen Anschluss-Rohrleitungen, Equipment oder ganze Anlagenkomponenten in PE gefertigt werden und PE daher als Behältermaterial vorgeschrieben wird. Ebenfalls eignet sich der Werkstoff für Lager- und Prozessbehälter, in denen chemische Medien eingesetzt werden, für die aufgrund der Beständigkeit nur ein PE als Konstruktionswerkstoff infrage kommt.

Erhältlich ist Polystone G CubX im Format 2.000 x 1.500 mm und einer Dicke von 57 mm in der Farbe Schwarz, ähnlich RAL 9005.

www.roechling-industrial.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.