Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Solvay: Neuheiten zum 66. Geburtstag der PA-66-Marke

Technyl, die führende PA-66-Marke von Solvay, Lyon (Frankreich), feiert auf der K 2019 ihr 66-jähriges Bestehen als Werkstoff für Leichtbau-, Wärmemanagement-, Brandschutz- und umweltverantwortliche Lösungen. Gestützt auf dieses historische Fundament präsentiert sich die Marke Technyl stärker denn je mit neuen Produkten und Dienstleistungen.

Auf der Messe stellt die Technyl Force den HUB by Technyl vor, der darauf ausgerichtet ist, die Entwicklung kundenspezifischer Produktinnovationen in rasch veränderlichen Märkten zu beschleunigen. Der HUB by Technyl vereint ein erweitertes Serviceangebot für aussagefähige Simulationen mittels MMI Technyl Design – gestützt auf Digimat von e-Xstream, einer MSC Software Company – mit dem Application Performance Testing (ATP) sowie dem Sinterline 3D-Druck und verknüpft diese Instrumente noch enger mit der gesamten Technyl-Materialentwicklung.

Zunehmende Vernetzung, urbane Verdichtung, neue Mobilität: Solvay erweitert ihr Angebot und führt auf der K 2019 mit Technyl Orange eine neue farbstabilisierte Produktfamilie ein, die darauf ausgerichtet ist, die Herausforderungen der elektrischen Sicherheit im Bereich der neuen Mobilität zu lösen und sich für die Lasermarkierung eignet. Hinzu kommen neue Typen der Reihe Technyl Blue für Kühlsysteme in voll- und hybridelektrischen Fahrzeugen.

Auf dem Messestand wird außerdem ein neues Bremspedal-Konzept ausgestellt, das Leichtbaumöglichkeiten für strukturelle Fahrzeuganwendungen demonstriert.

www.technyl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.