Technologie-News: Elastomertechnik

Deguma bietet Anwendern drei Service-Pakete mit Leistungen rund um die Wartung an. (Foto: Deguma)
Deguma: Service für langfristige Maschinennutzung

Der Maschinenbauer mit 30 Jahren Erfahrung und Expertise in Sachen Maschinenüberholung und -modernisierung bietet ab sofort drei Service-Pakete für die regelmäßige Wartung an. Ziel dabei ist, die vorhandenen Maschinen so lange wie möglich nutzen zu können.

Die Extrusionsdaten von Fahrradreifen-Laufstreifen trainieren eine Künstliche Intelligenz. Das Ziel: Null Ausschuss durch perfekte Kautschukmischungen. (Foto: DIK)
Pixargus: Künstliche Intelligenz für die Kautschukextrusion

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie will den Einsatz von KI in der Extrusion von Gummiprofilen voranbringen. An der Forschungs-Extrusionsanlage prüft das Inspektionssystem iProfilControl von Pixargus die Qualität der Extrudate und sorgt in Echtzeit für eine 100-%-Fehlerkontrolle.

Schirmventile aus LSR sind in vielen Anwendungen wichtige Komponenten für die Funktionalität und Sicherheit. „Null Fehler“ lautet daher die Anforderung an den Spritzgießprozess. (Foto: Engel)
Engel: Massenproduktion von LSR-Präzisionsbauteilen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 15 am Stand 15-C58 aus.Halle: 15
Stand: 15-C58

Der Spritzgießmaschinenbauer präsentiert auf der K 2022 gemeinsam mit seinem Partner Nexus eine vollautomatisierte Produktionszelle, die hohen Output mit Qualitätskonstanz kombiniert. Hergestellt werden Schirmventile aus Flüssigsilikon.

Die neue hybride Horizontalmaschine ECOtronic short bietet hohe Präzision, kurze Zykluszeiten und reduzierten Energieverbrauch. (Foto: REP)
REP: Gummispritzgießen jetzt auch elektrisch
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 14 am Stand 14-B57 aus.Halle: 14
Stand: 14-B57

Der französische Maschinenbauer zeigt auf der K 2022 ein umfangreiches Portfolio rund ums Elastomerspritzgießen. Im Fokus steht neben Automatisierungsmöglichkeiten eine neue hybride Horizontalmaschine.

Auf seinem Messestand zeigt der Maschinenbauer am Beispiel einer Anlage Aufbau, Ausstattung und Besonderheiten der Technologie von Pharma- und Reinraumpressen. (Foto: Wickert)
Wickert: Live-Daten von Elastomerpressen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 14 am Stand 14-A41 aus.Halle: 14
Stand: 14-A41

Der Maschinenbauer zeigt auf der K 2022 die Industrie-4.0-Anbindung von Pressensystemen via OPC-UA-Schnittstelle sowie die Kunststoffverarbeitung im Reinraum.

Rico Group: Vereintes Know-how in der Elastomerverarbeitung
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-A06 aus.Halle: 13
Stand: 13-A06

Die Rico Group bündelt ihre Marken Rico, Silcoplast, Simtec und HTR unter einem Dach und präsentiert sich auf der K 2022 in Düsseldorf als schlagkräftiger Komplettanbieter für individuelle Elastomer- und Kunststoffprojekte.

Das neue LSR-Dosiersystem Smartmix Top 7000 Pro wird auf der K 2022 im Livebetrieb zu sehen sein. (Foto: Elmet)
Elmet: Fertigungszelle für Lebensmitteldosen-Abdeckungen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 12 am Stand 12-D36-08 aus.Halle: 12
Stand: 12-D36-08

Auf der Anlage, die auf der K 2022 am Stand von Sumitomo zu sehen sein wird, entstehen vier verschiedene Abdeckungen für Getränke- und Konservendosen. Zum Einsatz kommen dabei u. a. der elektrische Nadelverschluss-Kaltkanal Smartshot E und das Dosiersystem Smartmix Top 7000 Pro von Elmet.

Zur Produktpremiere auf der DKT erklärte Vertriebsleiter Harald Schmid die ergonomischen Vorteile der neuen Sealmaster+. (Foto: K-AKTUELL.de)
Desma Elastomertechnik: Automatisierte 360°-Lösungen für das Gummispritzgießen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 16 am Stand 16-F56 aus.Halle: 16
Stand: 16-F56

Live und digtial präsentiert der Maschinenbauer auf der K Neuentwicklungen wie ein integriertes Rotationssystem für vier Formen, was bis zu 30 % Zykluszeit spart und für eine hohe Auslastungseffizienz der angeschlossenen Prozessautomatisierung sorgt, sowie eine neue horizontale Maschinenplattform.

Die Small-Scale-Silikon-Extrusionslinie kommt bei der Vulkanisation mit deutlich weniger Energie aus. (Abb.: rubicon)
Rubicon: Energieeffiziente Infrarot-Vulkanisation
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 16 am Stand 16-F59 aus.Halle: 16
Stand: 16-F59

Der Spezialist für Anlagen zur Extrusion technischer Gummierzeugnisse zeigt auf der K 2022 u. a. eine Small-Scale-Extrusionslinie, die zur Vulkansiation von Silikonprofilen und -schläuchen deutlich weniger Energie benötigt, sowie ein neues Werkzeug zur Ummantelung von Walzen.

1 2 3 4 13