Technologie-News: Sonstige Verarbeitungstechnik

Der Static Combi Cleaner SCC-P mit Rotationsdüse eignet sich zur Entladung und berührungslosen Reinigung im Kleinstformat. (Foto: Eltex)
Eltex: Effektiv reinigen und entladen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 10 am Stand 10-F23 aus.Halle: 10
Stand: 10-F23

Elektrostatische Aufladung zieht Schmutz an und stört den Produktionsprozess. Unterschiedliche Systeme helfen beim Materialhandling genauso wie bei der Ionisation von Oberflächen, um Verschmutzungen einfacher abzublasen.

Vielfältige Kantenschutz-Profile gehören zu den Produkten von BIW. (Foto: BIW)
BIW: Silikonverarbeitung seit 50 Jahren
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-A33 aus.Halle: 6
Stand: 06-A33

Was als kleines silikonverarbeitendes Unternehmen startete, gehört inzwischen zu den großen Namen auf dem Gebiet der Verarbeitung von Silikon und technischen Textilien. Auf der K präsentiert BIW ihr komplexes Produktportfolio und die erweiterte Fertigungstiefe.

Das Augenmerk liegt auf den Bereichen Handling und Lagerung. (Foto: Achberg)
Achberg: Lagern und Handling von Schüttgütern im Fokus
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 10 am Stand 10-B02 aus.Halle: 10
Stand: 10-B02

Eine weiterentwickelte Version des neuen fahrbaren Mischcontainers steht im Mittelpunkt des Auftritts, zudem visualisieren im 3D-Druckverfahren erstellte Anlagenbeispiele und ein Kupplungsbahnhof mit angeschlossenem Rohrsystem die Kompetenzen.

Der Fräser Trex 194-WD beißt sich sauber durch GFK und CFK. (Foto: Hufschmied)
Hufschmied: Zerspanen mit Keramik
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 3 am Stand 03-A93 aus.Halle: 3
Stand: 03-A93

Für die zerspanende Fertigung von Kunststoff- und Faserverbundmaterialien braucht es prozessoptimierte Präzisionswerkzeuge mit möglichst hohen Standzeiten. Drei Neuentwicklungen – darunter zwei mit Keramikwerkzeugen – sind auf der K zu sehen.

Italien: Branchenverband Amaplast optimistisch
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 16 am Stand 16-A56 aus.Halle: 16
Stand: 16-A56

400 italienische Unternehmen zeigen auf der K Maschinen, Ausrüstungen, Hilfsmitteln und Formen. Im Verband Amaplast sind rund die Hälfte der ausstellenden Firmen vertreten. Insgesamt legte die italienische Kunststoff- und Kautschukindustrie im vergangenen Jahr einen Aufwärtstrend hin.

Wabenkerne aus rPET. (Foto: Econcore)
EconCore: Wabenplatten auf Basis von PP, rPET und Hochleistungsthermoplasten
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 8a am Stand 08a-C37 aus.Halle: 8a
Stand: 08a-C37

EconCore, bestehend aus EconCore, Leuven (Belgien) und ThermHex Waben, Halle, hat eine neue Produktionslinie für leichte Waben auf Basis von rPET installiert. Auf der K zeigt das Unternehmen die rPET-Wabentechnologie genauso wie PP-Waben und solche aus Hochleistungsthermoplasten.

Der Prototyp für den Datenexport mit gewünschtem Zieldesign der DoE aus dem Modul Sigmainteract. (Foto: Sigma)
Sigma Engineering: Neues Design und neue Funktionen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-B29 aus.Halle: 13
Stand: 13-B29

Die Software Sigmasoft zeigt sich in ihrer neuen Version Virtual Molding 6.0 mit neuem Bedienkonzept, neuen Dienstleitungen, neuer Homepage und sie kommuniziert mit der Spritzgießmaschine mit Hilfe einer neuen Schnittstelle.

Verkleidung von Bahnsitzen mit senosan C60FR-5. (Foto: Senoplast)
Senoplast: Oberflächen für unterschiedliche Anwendungen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 8a am Stand 08a-F09 aus.Halle: 8a
Stand: 08a-F09

Oberflächen mit hohem Rezyklatanteil für Möbelfolien, flammhemmende ABS/PC-Compound-Produkte für Bus und Bahn-Anwendungen sowie das Material für den Sanitärbereich – den Verarbeitern stehen zahlreiche neue Platten und Folien zur Verfügung.