Technologie-News: Software

Mikronik: Systemunabhängige Maschinenanbindung
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle A1 am Stand A1-1504 aus.Halle: A1
Stand: A1-1504

Viele Fertigungsunternehmen stehen vor einer großen Herausforderung. Der steigende Innovationsdruck, aber auch die Steuerung und Überwachung von Produktion und Fertigung sollen nicht nur effizient, sondern gleichzeitig kostengünstig sein. Viele Systeme … Mehr >

End-to-End Digitalisierung mit Simulations-Software Cadmould. (Foto: Simcon)
Simcon: Für besseren Workflow beim Spritzgießen
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle A3 am Stand A3-3309 aus.Halle: A3
Stand: A3-3309

Simcon, Würselen, stellt für seine Softwareprogramme Cadmould und Varimos auf der Fakuma gleich mehrere neue digitale Schnittstellen vor, die eine effizientere und nahtlosere Arbeitsweise ermöglichen. Historisch glich die Softwarelandschaft im … Mehr >

M.Tec: KI-basierte Entwicklungstools
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle B2 am Stand B2-2209 aus.Halle: B2
Stand: B2-2209

Um komplexe Produkte und Prozesse in hoher Qualität zu entwickeln, stellt M.Tec Engineering, Herzogenrath, die neue Familie an KI-basierten Entwicklungstools, M.OPT auf der Fakuma vor. M.OPT umfasst KI-basierende, simulationsgestützte Entwicklungsmethodiken, … Mehr >

Das Prozessüberwachungssystem ComoNeo von Kistler für die intelligente Spritzgießfertigung wartet in der neuen Version 4.1 mit weiteren Verbesserungen auf. (Foto: Kistler)
Kistler: Sensoren und Systeme für smarte Spritzgießwerkzeuge
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle A2 am Stand A2-2319 aus.Halle: A2
Stand: A2-2319

Wie lassen sich Werkzeuge für das Spritzgießen intelligent machen? Kistler, Winterthur (Schweiz), zeigt auf der Fakuma 2021 umfassende Lösungen für die Kunststoffverarbeitung: von Werkzeuginnendruck- und Temperatursensoren über das Prozessüberwachungssystem ComoNeo … Mehr >

Die aktuelle Version von Moldex3D 2021 bietet verbesserte Ergebnisse der RTM-Simulation. (Abb.: Simpatec)
Simpatec: Virtuelle Produktenwicklung mit neuem Release
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle A5 am Stand A5-5003 aus.Halle: A5
Stand: A5-5003

SimpaTec, Aachen, zeigt auf der Fakuma 2021 Entwicklung und Optimierung von Bauteilen mittels Einsatzes moderner Softwarelösungen. Mit Moldex3D 2021, der Softwarelösung für die Auslegung und Optimierung des Spritzgießprozesses, sowie allen … Mehr >

Anwender können mit der neuesten Version von Sigmasoft den Verzug noch besser vorhersagen und analysieren. (Foto: Sigma)
Sigma Engineering: Erweiterte Optionen der Simulation
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle A5 am Stand A5-5110 aus.Halle: A5
Stand: A5-5110

Auf der Fakuma 2021 präsentiert Sigma Engineering, Aachen, die neueste Version von Sigmasoft Virtual Molding. Diese umfasst neben einer verbesserten Verzugsvorhersage zahlreiche Neuerungen für die Berechnung von Bauteilen aus mehreren … Mehr >

Über das Smartphone können direkt an der Spritzgießmaschine Lösungen für aktuelle Probleme gefunden werden. (Abb.: Plexpert)
Plexpert: Spritzgießfehlern auf die Spur kommen

Aufgrund der Komplexität des Spritzgießprozesses ist oft schwer zu sagen, worin die Ursachen für einen Fehler an einem Kunststoff-Formteil liegen. Einflüsse wie Formteil- und Werkzeuggestaltung, Materialauswahl und Prozessbedingungen müssen zusammen … Mehr >

Das Softwarepaket mapp Temperature bietet eine vorprogrammierte Methode zum Aufheizen von Maschinen und Anlagen. (Abb.: B&R)
B&R: Soft-Start für Spritzgießmaschinen und Extruder

Das Softwarepaket mapp Temperature von B&R, Eggelsberg (Österreich), bietet eine neue vorprogrammierte Methode zum Aufheizen von Maschinen und Anlagen. Der sogenannte Soft-Start heizt per Knopfdruck alle Maschinenkomponenten homogen auf und … Mehr >

Maschinenbediener können ihre Maschinen nun auch von mobilen Geräten aus steuern und sich während der Arbeit frei bewegen. (Foto: B&R)
B&R: Visualisierung zum Mitnehmen

Maschinenbediener können die Steuerung ihrer Maschinen nun nahtlos von der Hauptvisualisierung auf ihre mobilen Geräte übertragen. Mit einer neuen Funktion der Visualisierung mapp View von B&R, Eggelsberg (Österreich), können sie … Mehr >

Wenn sich der Zustand von Speichermedien verschlechtert, kann dies zu Datenverlusten führen. Durch eine frühzeitige Erkennung lässt sich ein Gerät ersetzen, noch bevor es ausfällt. (Abb.: B&R)
B&R: Frühwarnung vor Ausfällen von Speichermedien

Das Echtzeitbetriebssystem Automation Runtime von B&R, Eggelsberg (Österreich), protokolliert jetzt automatisch Zustandsdaten von Speichermedien und ermöglicht es, Ausfälle frühzeitig zu erkennen. Speichermedien können ausgetauscht werden, bevor ein Absturz zu Datenverlust … Mehr >

1 2 3 4 12