Technologie-News: Spritzgießtechnik, Automatisierung, Werkzeuge

Die geschäumten Mehrwegbecher haben eine Wanddicke von zwei Millimetern und lassen sich auch mit IML-Label fertigen. (Foto: Arburg)
Arburg: Geschäumte Mehrwegbecher

Neben einem breiten Portfolio für Getränkeindustrie zeigt der Maschinenbauer im September auf der Drinktec in München das Spritzgießen eines leichten und isolierenden IML-Bechers, der zudem recyclingfähig ist.

Husky: Werkzeugregelung auf neuem Level

Mit einem neuen Algorithmus erreicht der Maschinenbauer eine höhere Geschwindigkeit, Genauigkeit, Präzision und Reproduzierbarkeit seiner Werkzeugregelungen Altanium.

Mit modernen, exakt steuerbaren Infrarot-Systemen werden Kunststoffteile erheblich schneller verschweißt. (Foto: Heraeus Noblelight)
Heraeus Noblelight: Infrarot-Systeme für mehr Energieeffizienz
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 11 am Stand 11-E01 aus.Halle: 11
Stand: 11-E01

Die für die Bearbeitung von Kunststoffen notwendigen Wärmeprozesse kosten viel Energie. Elektrische Infrarot-Strahler lassen sich genau anpassen und bringen die Energie nur dorthin, wo sie gebraucht wird. Das macht komplexe Wärmeprozesse zuverlässig und automatisierbar.

Zahlreiche Neuheiten stellen die beiden Divisionen Mould Base Technology und Hot Runner Technology vor. (Foto: Hasco)
Hasco: Digitale Services und reale Neuentwicklungen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 1 am Stand 01-C06 aus.Halle: 1
Stand: 01-C06

Das Temperier-Programm wurde um zahlreiche Neuprodukte im Edelstahlbereich und einen neuen Durchflussmesser erweitert. Im Fokus der Heißkanaltechnik steht das nach Unternehmensangaben weltweit erste additiv gefertigte Heißkanalsystem am Markt.

Die socialProduction-Familie ermöglicht eine orts- und zeitunabhängige Überwachung der Maschinen und Produktionsprozesse. (Foto: KraussMaffei)
KraussMaffei: Kompletter Materialkreislauf live erlebbar
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 15 am Stand 15-C24/D24 aus.Halle: 15
Stand: 15-C24/D24

Der Spritzgießmaschinenbauer präsentiert auf der K 2022 einen kompletten Materialkreislauf von der Insulin-Pen-Kappe zum automobilen Türmodul. Mit innovativen digitalen Lösungen lassen sich dabei Einsparungen im Energieverbrauch und beim CO2-Fußabdruck erzielen.

Die mobilen Granulattrockner eignen sich als flexible Beistelleinheit für Verarbeitungsmaschinen und bei Auftragsspitzen. (Foto: ProTec Polymer Processing)
ProTec: Mobile Granulattrockner fürs Auftragsspitzen

Die schnell lieferbaren Beistelltrockner-Pakete auf Basis der Baureihe Somos RDM sind in drei Modellgrößen für Durchsätze von 20 bis 200 kg/h verfügbar und decken damit einen großen Bereich von Anforderungen ab.

Nachhaltigkeit zum Anfassen: Im arburgGreenworld-Pavillon des VDMA Circular Economy Forums fertigt ein elektrischer Allrounder 370 A mit Rezyklat-Paket „Greenline“-Dübel von Fischer. (Foto: Arburg)
Arburg: „Die gesamte Wertschöpfungskette betrachten“
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-A13 aus.Halle: 13
Stand: 13-A13

Auf der K 2022 verdeutlicht der Maschinenbauer, wie eine hoch vernetzte, digitalisierte Fertigung zur Ressourcenschonung und Steigerung der Produktionseffizienz beiträgt. Dabei geht es um das Zusammenspiel von Circular Economy und Hightech mit Hilfe zielgerichteter Digitalisierung.

Neuer Baustein im Boy-Digitalisierungspaket ist die Maschinensteuerung Alpha 6, die Zug um Zug die jetzige Steuerung Procan Alpha 4 ersetzen soll. (Abb.: Dr. Boy)
Dr. Boy: Neue Maschinensteuerung ist Teil des Digitalisierungspakets
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13-A43 aus.Halle: 13
Stand: 13-A43

Der Hersteller von Spritzgießautomaten im Schließkraftbereich bis 1.250 kN greift die Leitthemen der K 2022 unter anderem mit zwei Messepremieren auf. Neuer Baustein im Boy-Digitalisierungspaket ist die Maschinensteuerung Alpha 6. Vorgestellt wird zudem eine eigenentwickelte Kühlwasserverteilung.

Der Durchflussmesser lässt sich einfach handhaben. (Foto: Hasco)
Hasco: Exakte Durchflussmessung und -regulierung

Um die Durchflussmenge des Temperiermittels am Spritzgießwerkzeug gegebenenfalls lokal regulieren zu können, kann diese mit dem neuen Durchflussmesser schnell und einfach abgelesen werden.

Die neue PET-Line 3000 feiert auf der drinctec Messepremiere. (Foto: Netstal)
Netstal: Baureihe für PET-Preforms erweitert

Mit der PET-Line 3000 etabliert sich das Schweizer Unternehmen zunehmend im Markt für Preformsysteme mit seitlicher Entnahme. Sie bringt einen verringerten Energieverbrauch sowie schnellere Zykluszeiten mit.

Die neue Xp-Düsenserie ermöglicht die Face-to-Face-Montage in kompakten Etagenwerkzeugen. (Foto: Oerlikon HRSflow)
Oerlikon HRSflow: Face-to-Face-Montage in kompakten Etagenwerkzeugen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 1 am Stand 01-D10 aus.Halle: 1
Stand: 01-D10

Die Neuvorstellungen zur K 2022 sind besonders auf kleine Schussgewichte und Marktsegmente wie Medizintechnik, Dünnwand-Verpackungen, Getränke und Haushalt ausgelegt. Zudem sollen sie Energie sparen und damit zu einer nachhaltigeren Produktion beitragen.