Technologie-News: MSR- und Prüftechnik

Das Kamerasystem wird direkt in die Cutting-&-Stacking-Anlage integriert. (Foto: Schmidt & Heinzmann)
Schmidt & Heinzmann: Sparsamere und genauere Fertigung von CFK-Bauteilen

Das neu entwickelte Kamerasystem Pole Position erkennt die Positionierung und Orientierung von Carbonfasern und wird direkt in die Cutting-&-Stacking-Zellen integriert, wo Gewebe aus trockenen Fasern zugeschnitten und die einzelnen Lagen anschließend zu einem Stack zusammengesetzt werden.

Da sich bei Wellrohren gewellte und glatte Strukturen abwechseln, müssen die Teilbereiche jeweils anders inspiziert werden. (Foto: Pixargus)
Pixargus: Flexible Oberflächeninspektion für Wellrohre

Mit dem neuen Upgrade für das Inline-Inspektionssystem ProfilControl 7 S CorrugatedTube ermöglicht der Messtechnikhersteller eine prozessadaptierte Qualitätskontrolle und vereinfacht damit das Handling bei der Qualitätsprüfung von Wellrohren.

Das Mobility Pack umfasst neben dem Feuchtemessgerät HT3 sämtliches Zubehör zum mobilen Einsatz in der Produktion. (Abb.: Eprom)
Eprom: Mobile Feuchtebestimmung für Kunststoffgranulate

Mit dem HT3 Mobility Pack steht eine mobile Komplettlösung zur Überwachung der Trocknungsleistung zur Verfügung. Materialproben können an beliebigen Stationen der Materialförderung entnommen und sofort mit moderner Messtechnik analysiert werden.

Der Webshop erleichtert den Kauf von Sensoren bis hin zu kompletten Messlösungen. (Foto: Kistler)
Kistler: Messtechnikprodukte jetzt im Webshop

Das neue digitale Angebot ist zunächst für Kunden in Deutschland verfügbar und künftig auch für weitere Länder. Zudem hat der Schweizer Messtechnikexperte seinen Online-Auftritt rundum überarbeitet.

Die Extrusionsdaten von Fahrradreifen-Laufstreifen trainieren eine Künstliche Intelligenz. Das Ziel: Null Ausschuss durch perfekte Kautschukmischungen. (Foto: DIK)
Pixargus: Künstliche Intelligenz für die Kautschukextrusion

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie will den Einsatz von KI in der Extrusion von Gummiprofilen voranbringen. An der Forschungs-Extrusionsanlage prüft das Inspektionssystem iProfilControl von Pixargus die Qualität der Extrudate und sorgt in Echtzeit für eine 100-%-Fehlerkontrolle.

Die digitalen Messprojektoren der Modellreihe IM-8000 verfügen optional über eine Rotationseinheit für Messungen von Bezügen in mehreren Achsenleisten. (Foto: Keyence)
Keyence: Digital messen und mikroskopieren
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 10 am Stand 10-H14 aus.Halle: 10
Stand: 10-H14

Mit digitaler Messtechnik und Digitalmikroskopie lassen sich Prüfprozesse in der Qualitätssicherung optimieren. Dazu stehen – je nach Anwendungsfall – unterschiedliche optische Messsysteme, Messprojektoren und Mikroskope zur Verfügung.

Das Computertomografie-Koordinatenmessgerät TomoScope XS Plus ist sehr genau und modular aufgebaut. (Foto: Werth)
Werth: Erweiterte Möglichkeiten für Computertomografie-Kompaktgeräte
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 10 am Stand 10-G23 aus.Halle: 10
Stand: 10-G23

Das sehr genaue TomoScope XS Plus verfügt über ein wirtschaftliches Gesamtkonzept mit einem interessanten Verhältnis von Größe und Gewicht zum Messvolumen. Der modulare Aufbau in Verbindung mit neuen Leistungsdaten macht das Computertomografie-Koordinatenmessgerät zum Allrounder.

1 2 3 4 28