Technologie-News: Additive, Füllstoffe, Weichmacher

Dr. Thomas Kloster, Präsident des BASF-Unternehmensbereichs Performance Chemicals, hält eine Rolle mit Agrarfolien, die mit dem Wärmeschutzmittel Tinuvin NOR 356 stabilisiert wurden. (Foto: BASF)
BASF: Neue Additive für Recycling-Kunststoffe

Die BASF, Ludwigshafen, hat ihr Kunststoffadditiv-Portfolio für nachhaltige Lösungen unter der neuen globalen Marke Valeras gebündelt. Noch in diesem Jahr soll das Portfolio um Additivpakete für mechanisch rezyklierte Kunststoffe und … Mehr >

Im Lanxess-Labor wird von Eisenoxidpigmenten der Marke Colortherm der Schwermetallgehalt ermittelt. (Foto: Lanxess)
Lanxess: Sichere Einfärbung von Biokunststoffen

Lanxess, Köln, unterstützt Masterbatchhersteller bei der Formulierung von farbigen, biologisch abbaubaren Kunststoffen mit Pigmentanalysen. Durch diesen Service des Geschäftsbereiches Inorganic Pigments (IPG) erhalten diese eine Empfehlung, wie hoch die maximale … Mehr >

Der neue Füllstoff soll in Gummiprodukten, wie Fensterdichtungen, Carbon Black ersetzen. (Foto: Xillix)
Koehler: Lignin-Füllstoff soll Carbon Black ersetzen

Die Koehler-Gruppe, Oberkirch, treibt ihre Geschäftsentwicklung im Bereich der erneuerbaren funktionalen Füllstoffe voran und bereitet eine Investitionsentscheidung für eine industrielle Produktion am Standort Kehl vor. In der geplanten Anlage sollen … Mehr >

Die neuen BOPE-Masterbatches verleihen entsprechenden Folien maßgeschneiderte Eigenschaften. (Foto: muph/Shutterstock.com)
Tosaf: Funktionelle Additive für BOPE-Folien

Ein aktueller Trend bei der Herstellung von Folien für Einwegverpackungen geht von Mehrschicht- zu Monomaterialkonzepten, die leichter zu recyceln sind und bessere mechanische und optische Eigenschaften aufweisen. Hier ermöglichen biaxial … Mehr >

BASF: Weichmacher auf Basis zirkulärer Rohstoffe

Die BASF, Ludwigshafen, bietet einen Teil ihres Weichmacher-Portfolios nun auch auf Basis zirkulärer Rohstoffe an. Dafür werden entweder nachwachsende oder chemisch recycelte Rohstoffe am Beginn der Wertschöpfungskette anstelle fossiler Ressourcen … Mehr >

Tramaco: Endotherme Treibmittel für sensible Anwendungen

Endotherme Treibmittel sind bereits seit über 30 Jahren im Lieferprogramm von Tramaco, Pinneberg. Standen früher die klassischen Anwendungen im Celuka-Verfahren, im Spritzgießen und in der Nukleierung bei physikalischer Verschäumung im … Mehr >

Die Einfärbung mit Fibafekt ermöglicht eine Vielzahl an Spezialeffekten. (Foto: Finke)
Karl Finke: Spezial-Effekte bei der Kunststoffeinfärbung

Karl Finke, Wuppertal, hat mit Fibafekt eine Einfärbelösung entwickelt, die eine Vielzahl an Spezialeffekten ermöglicht. Möglich sind Spezialeffekte wie Metallic- und Perlglanz, Regenbogen oder Farbflop, sowie lackähnliche Oberflächen, die mit … Mehr >

Scharfe und farbintensive Lasermarkierungen mit Farb-Additivkonzentraten AF-Color LA. (Foto: AF-Color)
AF-Color: Plus für Lasermarkierung und -schweißen

Mit Additiven kombinierte Farbmasterbatches können nicht nur farbliche Vorgaben erfüllen, sondern auch zusätzliche, an das Fertigteil gestellte technische Anforderungen individuell gewährleisten. Der Masterbatch-Hersteller AF-Color, eine Zweigniederlassung der Akro-Plastic in Niederzissen, … Mehr >

Die funktionellen Pigmente können z. B. zur Reduzierung der thermischen Belastung dunkler Oberflächen in Fahrzeugen eingesetzt werden. (Foto: BASF)
BASF: Funktionelle Pigmente bieten mehr als Farbe

Der Bereich Colors & Effects der BASF, Ludwigshafen, führt die neue Produktmarke Spectrasense für eine Familie spezieller funktioneller Pigmente ein. Die Technologien dieser Produktgruppe bieten Funktionalitäten, die über die rein … Mehr >

1 2 3 4 19