Technologie-News: Masterbatche

Bauteile im optischen Vergleich: links mit dem neuen Mattierungsmittel, in der Mitte mit dem Vorgänger und rechts ohne Zusatz. (Foto: Grafe)
Grafe: Höhere Qualität mit weniger Glanz

Grafe, Blankenhain, hat sein Mattierungsmittel für 3D-Druck-Erzeugnisse weiterentwickelt. Das Update zeichnet sich gegenüber dem Vorgänger durch verbesserte Mattierungseffekte sowie eine höhere Druckqualität aus. Der Thüringer Werkstoffspezialist hat das Produkt umfangreich … Mehr >

Gabriel-Chemie: Medizin-Kompetenz erweitert

Vor kurzem erhielt die deutsche Gabriel-Chemie-Tochter in Weitnau die Zertifizierung für das Qualitätsmanagement-System für medizinische Erzeugnisse EN ISO 13485. Das neue Medizin-Masterbatch-Kompetenzzentrum verfügt über isolierte Maschinenwände, um externe Risiken zu … Mehr >

Die Colour Road 2023 umfasst zwölf Trendfarben auf vollständiger Recycling-Basis. (Foto: Lifocolor)
Lifocolor: Trendfarben auf Recycling-Basis

Die Lifocolor Gruppe, Lichtenfels, hat ihre jährliche Trendfarbenserie Colour Road erstmals auf Basis von 100 % recyceltem Polypropylen entwickelt. Anhand von einer dunkleren und helleren Recycling-Type zeigt der Masterbatch-Hersteller, welche … Mehr >

Grafe: Kunststoff mit Duftmarken

Grafe, Blankenhain, entwickelt derzeit duftende Kunststoffe. Erstes Ergebnis ist ein Masterbatch für PP, das mittels Duftöl eines externen Lieferanten zum Wohlgeruch gebracht wird. „Das Prinzip beruht auf der Migration des … Mehr >

Gabriel-Chemie: Masterbatches auf Bio- und Regenerat-Basis

Gabriel-Chemie, Gumpoldskirchen (Österreich), produziert unter dem Markennamen Maxithen überwiegend auf fossilen Polyolefinen als Trägerpolymer aufgebaute Masterbatches. In Ergänzung dazu hat das Unternehmen jetzt seine neuen Produktlinien MaxiBlue und MaxiLoop vorgestellt. … Mehr >

Lifocolor ergänzt sein LifoCycle-Standardportfolio um Weiß- und NIR-detektierbare Schwarz-Konzentrate sowie einen Füllgutschutz auf 100-prozentiger PCR-Basis. (Foto: Lifocolor)
Lifocolor: Recycling-Portfolio ausgebaut

Der Masterbatch-Hersteller Lifocolor, Lichtenfels, baut sein LifoCycle-Portfolio zur Verbesserung der Recyclingfähigkeit von Kunststoffkomponenten und -verpackungen aus. Es wird künftig durch Weiß- und NIR-detektierbare Schwarz-Konzentrate sowie einem Füllgutschutz auf einer 100-prozentigen … Mehr >

Für die neuen PP-Compounds gibt es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. (Foto: Bio-Fed)
Bio-Fed: Compounds aus biomassebilanziertem PP

Das Kölner Unternehmen Bio-Fed, Zweigniederlassung der Akro-Plastic GmbH, Niederzissen, hat sein Portfolio um nach ISCC PLUS bzw. REDcert² zertifizierte Compounds der Marke M-Vera erweitert, die aus biomassenbilanziertem PP hergestellt werden. … Mehr >

In zahlreichen technischen Anwendungen können Additiv-Masterbatches den Einsatz teurer Spezialkunststoffe überflüssig machen. (Foto: Grafe)
Grafe: Additiv-Masterbatches statt Spezialkunststoffe

Hocheffektive Additiv-Masterbatches mit geringer Dosierung zur Verbesserung der Eigenschaften bei technischen Werkstoffen empfiehlt Grafe, Blankenhain, als Alternative zu speziell modifizierten Hochleistungskunststoffen. „Durch die Verwendung von unserem Additiv-Batch wird ein stabileres … Mehr >

Mit AF-Color LA sind kontrastreiche und farbstarke Lasermarkierungen erreichbar. (Foto: AF-Color)
AF-Color: Masterbatches für viele Anwendungen

AF-Color, eine Zweigniederlassung der Akro-Plastic GmbH, Niederzissen, hält in den Portfolios AF-Color (Farb-Masterbatches), AF-Carbon (technische Schwarz-Masterbatches), AF-Complex (Additiv-Masterbatches) und AF-Eco (biologisch abbaubare Masterbatches) zahlreiche neue Entwicklungen bereit. Für kontrastreiche und … Mehr >

Das neue Effektpigment sorgt für Tiefenglanz und glänzende Oberflächen. (Foto: Gabriel-Chemie)
Gabriel-Chemie: Effektpigmente für Metall-Optik

In Zusammenarbeit haben Gabriel-Chemie Deutschland, Weitnau, und Schlenk Metallic Pigments, Barnsdorf, eine Metalloptik für Kunststoffe entwickelt. Die Masterbatch-Rezepturen mit dem neuen Pigment Zenexo GoldenWhite WB 21 YS zeigen in der … Mehr >

Die PMMA-Einfärbung bezieht sich auf transparente und gedeckte Farben sowie auf lichtstreuende Materialien, die auch matte Oberflächen erzeugen können. (Foto: Grafe)
Grafe/Röhm: Kooperation zur PMMA-Einfärbung erweitert
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle B5 am Stand B5-5306 aus.Halle: B5
Stand: B5-5306

Mit der Übernahme von Produktions- und Vertriebsaufgaben durch Grafe, Blankenhain, für das Kleinmengengeschäft der individuell eingefärbten Plexiglas-Formmassen der Röhm GmbH, Darmstadt, ging die langjährige Zusammenarbeit beider Unternehmen am 1. Juli … Mehr >

Grafe: Polynova neuer Vertriebspartner in der Schweiz
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen in Halle B5 am Stand B5-5306 aus.Halle: B5
Stand: B5-5306

Eine neue Handelsvertretung für die Schweiz hat die Grafe Gruppe, Blankenhain, mit der Polynova Group AG, Risch-Rotkreuz (Schweiz), gefunden. Zur Fakuma 2021 wurde die Partnerschaft offiziell gestartet. „Unsere neue Schweizer … Mehr >

1 2 3 4 16