Technologie-News: Thermoplaste

Blickfang auf dem Messestand: Das Enduro-Motorrad Husqvarna FE 350 Rockstar Edition 2022 aus dem Hause KTM. (Foto: KTM)
Akro-Plastic: Umfangreiche Werkstoffpalette zur CO2-Reduktion
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-C52 aus.Halle: 6
Stand: 06-C52

Polypropylen aus Fritten-Fett und ein Motorrad mit Bauteilen aus biobasierten Hochleistungskunststoffen sind nur zwei Beispiele, die Akro-Plastic, Bio-Fed, AF-Color und K.D. Feddersen auf ihrem Gemeinschaftsstand zur K 2022 präsentieren.

Platten mit gelaserten Strukturoberflächen. (Foto: Romira)
Romira: Mehr Design und weniger CO2
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 8a am Stand 8a-B28 aus.Halle: 8a
Stand: 8a-B28

Der Compound-Experte für technische Kunststoffe bietet in Kombination mit der Farbexpertise aus dem Color Competence Center kundenspezi¬fische Lösungen für ästhetische Oberflächen mit funktionellen Eigenschaften ohne zusätzliche Oberflächenbehandlung.

Albis: ISCC-Plus-Zertifizierung für weitere Regionen
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-A62 aus.Halle: 6
Stand: 06-A62

Der Kunststoffdistributeur hat nach weiteren erfolgreichen Audits durch den Zertifizierungsspezialisten DQS CFS die ISCC-Plus-Zertifizierung für biozirkuläre Kunststoffe für Österreich, Benelux, Nordics & Baltics sowie UK erhalten.

Die Compounds der Reihe Fibacomp-3D Reihe wurden für den 3D-Druck großer farbiger Teile entwickelt. (Foto: Finke)
Finke: Farbe für große 3D-Druck-Teile
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 8b am Stand 08b-H46 aus.Halle: 8b
Stand: 08b-H46

Die komplett eingefärbten Compounds der neuen Serie Fibacomp-3D Serie sind auf den 3D-Direktdruck mit Granulat abgestimmt und vermeiden die dabei auftretenden Probleme der Einfärbung mit Masterbatches.

Avient: NHFR-Polyketon für E+E-Komponenten
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 8a am Stand 08a-G10 aus.Halle: 8a
Stand: 08a-G10

Zwei neue Sorten Polyketon (PK) mit halogenfreien Flammschutzmitteln (NHFR) ergänzen das Portfolio Edgetek PKE. Die Zusammensetzungen mit halogenfreien Flammschutzmitteln wurden speziell für Elektrofahrzeug-Komponenten wie Steckverbinder entwickelt.

DuPont: Optimiertes Überspritzen von xEV-Sammelleitern
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-C43 aus.Halle: 6
Stand: 06-C43

Sammelleiter sind unerlässlich für die Leistungsverteilung in den Batterien, Motoren und in der Leistungselektronik von Fahrzeugen mit Plug-in-, Hybrid- oder Brennstoffzellen-Antrieben. Der Kunststoffhersteller bietet praktische Unterstützung beim Überspritzen von Sammelleitern mit den teilaromatischen Polyamiden Zytel HTN durch Beratung hinsichtlich Material und Verarbeitungsprozess.

Avient: TPE aus PVB-Rezyklat
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 8a am Stand 08a-G10 aus.Halle: 8a
Stand: 08a-G10

Dem Portfolio thermoplastischer Elastomere (TPE) hat der Compoundeur zwei zusätzliche Sorten hinzugefügt, die beide aus Polyvinylbutyral (PVB) bestehen, einem von Shark Solutions aus Auto-Verbundglasscheiben recycelten Kunststoff. Die TPE finden Verwendung im Chassis und unter der Motorhaube.

Borealis: Partnerschaft für PP-RCT-Hochleistungsrohre
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-A43 aus.Halle: 6
Stand: 06-A43

Ein ISCC-Plus-zertifiziertes erneuerbares Polypropylen-Random-Copolymer mit modifizierter Kristallinität und Temperaturbeständigkeit ermöglicht dem italienischen Rohrhersteller Nupi, seinen ökologischen Fußabdruck zu verbessern und den immer strengeren Vorschriften für die Rohrproduktion einen Schritt voraus zu sein. Das Material wird zu Hochleistungsrohren für Sanitär- und Heizungsanlagen extrudiert.

Domo: Digitale Services rund um Polyamide
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle FG 4 am Stand FG4-04.3 aus.Halle: FG 4
Stand: FG4-04.3

Jüngste Entwicklungen in Leichtmetallersatz, Wärmemanagement und Elektromobilität verstärken den weltweiten Bedarf an Kunststoffen auf Polyamid-Basis. Der belgische Hersteller wird auf der K 2022 neben Werkstoffen mit Rezyklatanteilen für den Automobilsektor auch verschiedene Services und die digitale Rückverfolgbarkeit der Werkstoffe über die gesamte Wertschöpfungskette mittels Blockchain.

Die schwarze Abdeckung des Onboard-Batterieladegeräts besteht aus einem mit 50 Gew.-% Kurzglasfasern hochverstärkten PA 6. (Foto: Lanxess)
Lanxess: Großserienanwendung in der Elektromobilität
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 06-C76/78 aus.Halle: 6
Stand: 06-C76/78

Mit einer Abdeckung für ein Onboard-Batterieladegerät zeigt der Rohstoffhersteller auf der K 2022 eine PA-6-Anwendung, die ohne spezielle Hydrostabilisierung beständig gegenüber Wasser-Glykol-Kühlflüssigkeit ist.

Sabic: ISCC-Plus-zertifizierte PP- und PP-LGF-Compounds
Dieser Anbieter stellt auf der K 2022 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand 6-D42 aus.Halle: 6
Stand: 6-D42

Eine neue Reihe Polypropylen-Compounds und PP-Kunststoffen Typ Stamax auf Basis erneuerbarer und recycelter Rohstoffe haben im Werk Genk die Akkreditierung durch den TÜV Nord gemäß des ISCC-Plus-Programms erhalten und können ohne gesonderte technische Validierung eingesetzt werden.

1 2 3 4 91