Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Elix: Erste recycelte ABS-Materialien

Elix Polymers, Tarragona (Spanien), hat seine Aktivitäten im Bereich Kreislaufwirtschaft unter dem neuen Markennamen E-Loop zusammengefasst. Im Oktober 2020 erhielt Elix die ISCC-Plus-Zertifizierung für seine Produktionsstätte in Tarragona. Die International Sustainability & Carbon Certification ist ein weltweit anerkanntes Nachhaltigkeits-Zertifizierungssystem und deckt alle nachhaltigen Rohstoffe ab, einschließlich Kreislaufwirtschafts- und biobasierter Materialien und erneuerbarer Energien.

Es sind bereits erste Mengen von E-Loop H801 MR schwarz und M220 CR25 produziert und von Anwendern aus der Automobil- und Spielzeugindustrie validiert worden. E-Loop H801 MR ist ein Produkt, das mechanisch recyceltes Material enthält. E-Loop M220 CR25 enthält nach ISCC Plus zertifizierte Rohstoffe.

„Wir betrachten dies als nächsten Schritt in unserer Strategie der Kreislaufwirtschaft und bieten Produkte an, die in der Endkundenanwendung die gleiche Funktionalität aufweisen wie neues Material“, so Toni Prunera, Head of Business Development und R&D/IP.

www.elix-polymers.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.